Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Foucaultsche Labyrinth als Buch
PORTO-
FREI

Das Foucaultsche Labyrinth

Eine Einführung. Mit Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Michel Foucault (1926-1984) gehört zu den am intensivsten rezipierten Philosophen des 20. Jahrhunderts; dabei wird er - nicht nur wegen seiner Formulierung vom "Ende des Menschen" - sehr kontrovers diskutiert. Der Sammelband Das Foucaultsche Labyrint … weiterlesen
Buch

14,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Foucaultsche Labyrinth als Buch

Produktdetails

Titel: Das Foucaultsche Labyrinth
Autor/en: Marvin Chlada, Gerd Dembowski

ISBN: 3932710320
EAN: 9783932710322
Eine Einführung.
Mit Abbildungen.
Herausgegeben von Marvin Chlada, Gerd Dembowski
Alibri Verlag

Januar 2002 - kartoniert - 222 Seiten

Beschreibung

Michel Foucault (1926-1984) gehört zu den am intensivsten rezipierten Philosophen des 20. Jahrhunderts; dabei wird er - nicht nur wegen seiner Formulierung vom "Ende des Menschen" - sehr kontrovers diskutiert. Der Sammelband Das Foucaultsche Labyrinth macht sich Foucaults Perspektivismus zu eigen und wirft von unterschiedlichen Standpunkten aus Blicke auf die wichtigsten Facetten von Foucaults Denken. Darüber hinaus untersuchen die AutorInnen den Gebrauchswert seiner Ideen und deren Rezeption in Kunst und Politik.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.