Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Reclaiming the American Farmer: The Reinvention of a Regional Mythology in Twentieth-Century Southern Writing als Buch
PORTO-
FREI

Reclaiming the American Farmer: The Reinvention of a Regional Mythology in Twentieth-Century Southern Writing

Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt sichern mit Gutscheincode: WIESN12
 
Buch

42,49*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Reclaiming the American Farmer: The Reinvention of a Regional Mythology in Twentieth-Century Southern Writing als Buch

Produktdetails

Titel: Reclaiming the American Farmer: The Reinvention of a Regional Mythology in Twentieth-Century Southern Writing
Autor/en: Mary Weaks-Baxter

ISBN: 0807131296
EAN: 9780807131299
Sprache: Englisch.
LOUISIANA STATE UNIV PR

Mai 2006 - gebunden - 191 Seiten

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Critical Appropriations: African American Women and the Construction of Transnational Identity
Buch (gebunden)
von Simone C. Drake
The Angelic Mother and the Predatory Seductress: Poor White Women in Southern Literature of the Great Depression
Buch (gebunden)
von Ashley Craig Lan…
Hearing Sappho in New Orleans: The Call of Poetry from Congo Square to the Ninth Ward
Buch (gebunden)
von Ruth Salvaggio
Blacklegs, Card Sharps, and Confidence Men: Nineteenth-Century Mississippi River Gambling Stories
Buch (gebunden)
In the Shadow of the Black Beast: African American Masculinity in the Harlem and Southern Renaissances
Buch (gebunden)
von Andrew B. Leiter
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.