Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien / Theater am Hof und für das Volk als Buch
PORTO-
FREI

Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien / Theater am Hof und…

Beiträge zur vergleichenden Theater- und Kulturgeschichte. Festschrift für Otto G. Schindler zum 60. Geburtstag.…
Buch (kartoniert)
Inhalt
Vorwort von BRIGITTEMARSCHALL. 9
THOMAS DACOSTA KAUFMANN (Princeton, N. J.)
The Challenge of Central Europe to the Historiography of Art. 19
BRIGITTEMARSCHALL (Wien)
Der Schwarze Tod und die Geißler Gottes
Ansteckung und Befleckung als heilendes Rei … weiterlesen
Buch

78,30*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien / Theater am Hof und für das Volk als Buch

Produktdetails

Titel: Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien / Theater am Hof und für das Volk

ISBN: 3205770013
EAN: 9783205770015
Beiträge zur vergleichenden Theater- und Kulturgeschichte. Festschrift für Otto G. Schindler zum 60. Geburtstag.
60 schwarz-weiße Abbildungen.
Boehlau Verlag

Januar 2002 - kartoniert - 521 Seiten

Beschreibung

Inhalt
Vorwort von BRIGITTEMARSCHALL. 9
THOMAS DACOSTA KAUFMANN (Princeton, N. J.)
The Challenge of Central Europe to the Historiography of Art. 19
BRIGITTEMARSCHALL (Wien)
Der Schwarze Tod und die Geißler Gottes
Ansteckung und Befleckung als heilendes Reinigungsritual. 29
GERDA BAUMBACH (Leipzig)
Ciarlatani und Comici. Gesticolazione, Phantasie und Imagination -
Heilen, Spielen, Theater. 49
VACLAV BUZEK (Budweis)
Theater zwischen Unterhaltung und Propaganda
(Ein adeliges Turnier in Böhmen in der Mitte des 16. Jahrhunderts). 61
PETRMATA (Prag)
Das Phasma Dionysiacum Pragense und die Anfänge des Faschings
am Kaiserhof. 67
WILLIAM GREEN (Flushing, N.Y.)
Directorial Uses of Farce in Shakespeare's The Merry Wives of Windsor. 81
SERGIOMONALDINI (Ferrara)
Servitu ridicolosa e mestiere
Carlo Cantù detto Buffetto ed il suo Cicalamento. 91
M. A. KATRITZKY (Oxford)
"Unser sind drey": the Quacks of Beer, Printz and Weise. 117
HARALD ZIELSKE (Berlin)
Dokument oder Allegorie? Zu der Figurenserie Les trois Pantalons
von Jacques Callot. 143
HELMUT G. ASPER (Bielefeld)
Commedia dellarte und europäisches Porzellan. 155
HERBERT SEIFERT (Wien)
Gattungsbezeichnungen früher Musikdramen in Österreich. 167
RAINER THEOBALD (Berlin)
Frühe Libretti als Ereignis-Dokumente
Bemerkungen zu einer Sammlung von Textbüchern des
barocken Musiktheaters. 179
ALESSANDRO CATALANO (Roma)
Larrivo di Francesco Sbarra in Europa centrale e la mediazione del
cardinale Ernst Adalbert von Harrach. 203
ANDREA SOMMER-MATHIS (Rom - Wien)
Momo und Truffaldino. Die komischen Personen in den beiden Versionen
des Pomo doro am Wiener (1668) und am spanischen Hof (1703). 215
EVALD KAMPUS (Tartu)
Glädie Spel och Ähre-Sang
Eine schwedische Barockoper in Estland während des
Nordischen Krieges. 233
RENATE SCHREIBER (Wien)
Erzherzog Leopold Wilhelm und das Theater in Brüssel
Wandertruppen am Hof und Giovanni Battista Angelini. 251
JIRI ZALOHA (Böhmisch Krumau)
Zu den Anfängen der "Eggenbergischen Hofkomödianten" in
Böhmisch Krumau. 265
BÄRBEL RUDIN (Kieselbronn)
Heinrich Rademin, Hanswursts Schattenmann
Jurist, Bühnenchef, Stückeschreiber - Versuch über eine Gründerfigur
des Wiener Theaters. 271
MARGRET DIETRICH (Wien)
Für Gott oder für die Regenten der Welt erziehen - eine Alternative?
Wiener Theater und Hans Wurst vor hohem Gericht: Eine Denkschrift
aus dem Jahre 1767 für Maria Theresia. 303
RAINER PUCHERT (München)
Hanswurst hinter Glas. Zwei unbekannte Theaterbilder aus dem frühen
18. Jahrhundert. 331
Inhalt 6
DAVID J. BUCH (Cedar Falls, Iowa)
Newly-identified Engravings of Scenes from Emanuel Schikaneder's
Theater auf der Wieden, 1789-1790, in the Allmanach für Theaterfreunde. 351
CLEMENSHÖSLINGER (Wien)
"Das Schauspielhaus war zum Erdrüken voll"
Der Tagebuchschreiber Mathias Perth als Besucher des
Theaters an der Wien, 1803-1809. 377
FRANCESCO COTTICELLI (Napels)
Neapolitan Theatres and Artists of the Early Eighteenth Century
Domenico Antonio di Fiore. 391
DANIELA FERRARI (Mantova)
Il soggiorno mantovano di Mozart e l'inaugurazione del Teatro scientifico
(1769-1770). 399
CRISTINA GRAZIOLI (Padova)
Da Hanswurst alla Metafisica. Siepe a nordovest di Bontempelli. 405
ULF BIRBAUMER (Wien - Paris)
Mamma! I sanculotti! Unzeitgemäße Bemerkungen zur theatralen
Populärkultur. 435
KLEMENS GRUBER (Wien)
Bastardisierungen. Die Lautsprechertribünen von Gustav Klucis. 447
RAINER M. KÖPPL (Wien)
Commedia dell Arte in Hollywood. Die Marx Brothers hänseln
den Bajazzo. 453
INGRID BIGLER (Zürich)
Bibliographie Otto G. Schindler. Veröffentlichungen bis 2001. 463
Zu den Autorinnen und Autoren. 477
Ortsregister. 483
Personenregister. 488
Stückeregister. 513
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.