Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Sokrates - Tod, wo ist dein Stachel? als Buch
PORTO-
FREI

Sokrates - Tod, wo ist dein Stachel?

'Die blaue Reihe'.
Buch (gebunden)
Mit der sokratischen "Arbeit des Begriffs" (Hegel) lassen sich auch aktuelle Grenzfragen der Ethik prüfen: Die Manipulation des Genoms, Hirntod-Definition und Organexplantation, Suchtkomplex und Selbstbetrug.
Buch

12,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Sokrates - Tod, wo ist dein Stachel? als Buch

Produktdetails

Titel: Sokrates - Tod, wo ist dein Stachel?
Autor/en: Mathias Jung

ISBN: 389189080X
EAN: 9783891890806
'Die blaue Reihe'.
Emu-Verlags-GmbH

1. März 2001 - gebunden - 172 Seiten

Beschreibung

Mit der sokratischen "Arbeit des Begriffs" (Hegel) lassen sich auch aktuelle Grenzfragen der Ethik prüfen: Die Manipulation des Genoms, Hirntod-Definition und Organexplantation, Suchtkomplex und Selbstbetrug.

Portrait

Dr. phil. Mathias Jung arbeitet als Gestalttherapeut und Philosoph am Gesundheitszentrum Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus in Lahnstein. Er ist Autor zahlreicher Bücher zur praxisorientierten therapeutischen Lebenshilfe.


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Schopenhauer - Leben im Absurden
Buch (gebunden)
von Mathias Jung
Feuerbach
Buch (gebunden)
von Mathias Jung
Kant
Buch (gebunden)
von Mathias Jung
Hume
Buch (gebunden)
von Mathias Jung
Spinoza
Buch (gebunden)
von Mathias Jung
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.