Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Dialektik der Blindheit als Buch
PORTO-
FREI

Dialektik der Blindheit

Studien zum literarischen Mythos von Blindheit und Tod. 'Rombach Litterae'. 12 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Daß man, um wirklich zu sehen, blind sein müsse, zeigt sich an Homer wie auch noch an Ecos "Der Name der Rose". Und daß ein dauerhaftes Leben im Text den Tod voraussetzt, ist ein Vermächtnis der Laokoon-Diskussion im 18. Jahrhundert. "Dialektische Bl … weiterlesen
Buch

38,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Dialektik der Blindheit als Buch

Produktdetails

Titel: Dialektik der Blindheit
Autor/en: Mathias Mayer

ISBN: 3793091449
EAN: 9783793091448
Studien zum literarischen Mythos von Blindheit und Tod.
'Rombach Litterae'.
12 Abbildungen.
Rombach Verlag KG

Januar 1997 - kartoniert - 351 Seiten

Beschreibung

Daß man, um wirklich zu sehen, blind sein müsse, zeigt sich an Homer wie auch noch an Ecos "Der Name der Rose". Und daß ein dauerhaftes Leben im Text den Tod voraussetzt, ist ein Vermächtnis der Laokoon-Diskussion im 18. Jahrhundert. "Dialektische Blindheit" und "Poetik des Todes" verbinden sich daher zu Mythen des "Phonozentrismus". Als die Stimme des Blinden und als ewiges, inneres Licht stellen sie sich dem verstummen des Todes entgegen. Die komparatistisch ausgerichtete Studie zeigt das an Beispielen u.a. aus der Antike sowie der Ästhetik des 18. Jahrhunderts, an Diderot und Kant, Goethe, Kierkegaard, Eliot, Eco, an Dürrenmatt und Ingeborg Bachmann.


Portrait

Mathias Mayer ist Inhaber des Lehrstuhls für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Augsburg


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Lyrik als Klangkunst
Buch (gebunden)
von Anne Holzmüller
Der bewegende Blick
Buch (gebunden)
von Margarete Fuchs
Poetik der Seelenwanderung
Buch (gebunden)
Texte über Bilder
Buch (gebunden)
von Axel Fliethmann
Der Pakt mit dem Mythos
Buch (gebunden)
von Antonia Eder
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.