Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Geschichte des Landes Sachsen-Anhalt als Buch
PORTO-
FREI

Geschichte des Landes Sachsen-Anhalt

3. Aufl. 2001. Book.
Buch (kartoniert)
Dieses Buch ruft die historischen Traditionen, die Impulse und Anregungen, die vom heutigen Sachsen-Anhalt über die Jahrhunderte hinweg auf die deutsche wie die europäische Geschichte ausgingen, wieder ins Bewußtsein. Im Gegensatz zu der nur kurzen G … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Geschichte des Landes Sachsen-Anhalt als Buch

Produktdetails

Titel: Geschichte des Landes Sachsen-Anhalt
Autor/en: Mathias Tullner

ISBN: 3810031453
EAN: 9783810031457
3. Aufl. 2001.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2001 - kartoniert - 212 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch ruft die historischen Traditionen, die Impulse und Anregungen, die vom heutigen Sachsen-Anhalt über die Jahrhunderte hinweg auf die deutsche wie die europäische Geschichte ausgingen, wieder ins Bewußtsein. Im Gegensatz zu der nur kurzen Geschichte Sachsen-Anhalts als "Land" (1947-1952) steht eine reiche und vielfältige Geschichte des Raumes, den das Land einnimmt. Es gibt in Sachsen-Anhalt daher bis zur Gegenwart eine große Anzahl teilweise einmaliger historischer Stätten und Zeugnisse, die eine etwa 1200-jährige Geschichte repräsentieren, wenn man etwa die Einrichtung des ersten Bistums Halberstadt durch Karl den Großen nach 800 zum Ausgangspunkt nimmt. Damit gehört Sachsen-Anhalt zu denjenigen deutschen Ländern bzw. Regionen, in denen Denkmäler deutscher Geschichte in besonders konzentrierter Weise vertreten sind und somit auch die Stellung des Raumes in der Geschichte dokumentieren. Die vorliegende dritte Auflage der Geschichte des Landes Sachsen-Anhalt wurde erneut überarbeitet und erweitert.

Inhaltsverzeichnis

1. Sachsen-Anhalt als Geschichts- und Kulturlandschaft - Zur Problematik der Landesgeschichte Sachsen-Anhalts.- 2. Die Anfänge: Thüringerreich und Herrschaft der Franken.- 3. Der Raum Sachsen-Anhalt und seine herausragende Stellung in der mittelalterlichen Geschichte.- 3.1. Die "Wiege des Reiches".- 3.2. Die Herausbildung von Territorialherrschaften und die Eroberung des Ostens.- 3.3. Territorialherrschaften im ausgehenden Mittelalter.- 4. Die Heimat der Reformation.- 5. Der Dreißigjährige Krieg und seine Folgen für Sachsen-Anhalt.- 6. Absolutismus in Sachsen-Anhalt.- 6.1. Der Vollzug der Aufteilung des geschichtlichen Raumes.- 6.2. Die anhaltischen Staaten.- 7. Die preußische Provinz Sachsen und das Herzogtum Anhalt vom Wiener Kongreß 1815 bis zum Ersten Weltkrieg.- 7.1 Gründung und Ausgestaltung der Provinz Sachsen.- 7.2. Die beginnende Konsolidierung der Provinz Sachsen auf dem Gebiet der Wirtschaft.- 7.3. Vormärz und Revolution von 1848/49.- 7.4. Die Herausbildung eines charakteristischen Wirtschaftsprofils und die fortschreitende Integration des historischen Raumes.- 7.5. Sachsen-Anhalt um die Jahrhundertwende.- 8 Das Zusammenwachsen Sachsen-Anhalts in der Zeit der Weimarer Republik.- 8.1. Novemberrevolution und die Folgen von Krieg und Revolution.- 8.2. Die Entwicklung des Wirtschaftsraumes als Hauptfaktor der Integration des geschichtlichen Raumes.- 8.3. Der politische und kulturelle Aufstieg.- 8.4. Das "Mitteldeutschlandproblem" und die Entstehung des Sachsen-Anhalt-Projektes.- 9. Nationalsozialistische Diktatur und Zweiter Weltkrieg.- 10. Das Land Sachsen-Anhalt 1945-1952.- 11. Die Bezirke Halle und Magdeburg in der Zeit der DDR.- 12. Die Wiedergeburt des Landes Sachsen-Anhalt.- Anmerkungen.- Personenregister.- Ortsregister.- Abbildungsverzeichnis.

Portrait

Prof. Dr. Mathias Tullner ist ein ausgewiesener Kenner der Landesgeschichte Sachsen-Anhalts. Er lehrt an der Otto-von-Guericke-universität Magdeburg und ist Autor bzw. Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen zur Geschichte Mitteldeutschlands.


Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.