Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Asset-backed Finanzierungen und handelsbilanzielle Zuordnung als Buch
PORTO-
FREI

Asset-backed Finanzierungen und handelsbilanzielle Zuordnung

Diss. 'Gabler Edition Wissenschaft'. 1999. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
Asset-backed Finanzierungen sind ein attraktives Instrument, um Bilanzen zu entlasten und Bilanzstrukturen zu verbessern. Der Forderungsverkauf soll beim Verkäufer bilanzbefreiend wirken und an der Beziehung zu dessenForderungsschuldner nichts ändern... weiterlesen
Buch

79,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Asset-backed Finanzierungen und handelsbilanzielle Zuordnung als Buch
Produktdetails
Titel: Asset-backed Finanzierungen und handelsbilanzielle Zuordnung
Autor/en: Mathias Turwitt

ISBN: 3824469251
EAN: 9783824469253
Diss.
'Gabler Edition Wissenschaft'.
1999. Auflage.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

15. Juli 1999 - kartoniert - 244 Seiten

Beschreibung

Asset-backed Finanzierungen sind ein attraktives Instrument, um Bilanzen zu entlasten und Bilanzstrukturen zu verbessern. Der Forderungsverkauf soll beim Verkäufer bilanzbefreiend wirken und an der Beziehung zu dessenForderungsschuldner nichts ändern. Risiken der Forderungen und ihrer Finanzierung sollen dabei weitgehend beim Forderungsverkäufer bleiben. Mathias Turwitt zeigt, dass die factoringanaloge Bilanzierung wichtige Aspekte von Asset-backed Finanzierungen unberücksichtigt lässt. Aufbauend auf allgemeinen handelsbilanzrechtlichen Grundsätzen entwickelt der Autor ein Regelwerk, mit dem Zuordnungsprobleme von Forderungen bei Asset-backed Finanzierungen gelöst werden können. Dabei gibt er einen Überblick über entsprechende Rechnungslegungsstandards nach IAS, US-GAAP und britischen FRS.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
- Wirkungsweise existenter Asset-backed Finanzierungen deutscher Arrangeure unter Verwendung ausländischer Poolgesellschaften
- Grundlagen der Finanzierung von Asset-backed Finanzierungen
- Subjektive Zuordnung der Forderungen zum Bilanzvermögen des Forderungsverkäufers oder der Poolgesellschaft

Portrait

Dr. Mathias Turwitt promovierte am Lehrstuhl von Prof. Dr. Georg Crezelius an der Universität Bamberg.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.