Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Multimedia-Familie als Buch
PORTO-
FREI

Die Multimedia-Familie

Mediennutzung, Computerspiele, Telearbeit, Persönlichkeitsprobleme und Kindermitwirkung in Medien. 'Virtuelle…
Buch (kartoniert)
Das Buch geht aus von Alltagsproblemen der Nutzung der neuen Medien in der Familie und führt hin zur Diskussion der psychologischen Merkmale der Kommunikation und Interaktion. Das schließt insbesondere Fragen der individuellen Persönlichkeitseinstell … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die Multimedia-Familie als Buch

Produktdetails

Titel: Die Multimedia-Familie
Autor/en: Matthias Petzold

ISBN: 3810026433
EAN: 9783810026439
Mediennutzung, Computerspiele, Telearbeit, Persönlichkeitsprobleme und Kindermitwirkung in Medien.
'Virtuelle Welten'.
Auflage 2000.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2000 - kartoniert - 128 Seiten

Beschreibung

Das Buch geht aus von Alltagsproblemen der Nutzung der neuen Medien in der Familie und führt hin zur Diskussion der psychologischen Merkmale der Kommunikation und Interaktion. Das schließt insbesondere Fragen der individuellen Persönlichkeitseinstellungen zur Computernutzung sowie der Nutzung von Bildschirmspielen in der Familie ein. Probleme und Chancen, die sich aus der Telearbeit in der Familie und der Mitwirkung von Kindern in den Medien ergeben, werden ebenfalls diskutiert. Dabei wird versucht, die neusten technischen Entwicklungen bzw. Möglichkeiten zu berücksichtigen, auch wenn diese vorerst nur von wenigen genutzt werden. Die Diskussion stützt sich zum Teil auf eigene empirische Untersuchungen an der Universität Düsseldorf.

Inhaltsverzeichnis

Neue Medien verändern den Familienalltag - Familienleben, Mediennutzung und Konsumzwänge - Nutzung von Bildschirmspielen in der Familie - Persönlichkeitstypen und Computer-/ Internetnutzung - Chancen und Probleme durch Telearbeit - Mitwirkung von Kindern in den Medien

Portrait

Matthias Petzold ist Professor für systematische Theologie an der Universität Leipzig. Dort arbeitet er mit Wissenschaftlern verschiedenster Disziplinen im Forum Naturwissenschaft Philosophie Theologie zusammen. Er hat Bücher, Aufsätze und Lexikonartikel zu Fragen der Fundamentaltheologie, der Hermeneutik und der Religionskritik veröffentlicht.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.