Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die Entscheidung als Handlungsform des Europäischen Gemeinschaftsrechts als Buch
PORTO-
FREI

Die Entscheidung als Handlungsform des Europäischen Gemeinschaftsrechts

Diss. Univ. Heidelberg. 'Jus Internationale et Europaeum'. 1. Auflage.
Buch (kartoniert)
Die Entscheidung nach Art. 249 Abs. 4 des EG-Vertrages ist zweifelsohne diejenige Handlungsform des Europäischen Gemeinschaftsrechts, die bisher wenig rechtswissenschaftliche Beachtung gefunden hat. Matthias Vogt geht in seiner Arbeit von einer breit… weiterlesen
Buch

69,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Entscheidung als Handlungsform des Europäischen Gemeinschaftsrechts als Buch

Produktdetails

Titel: Die Entscheidung als Handlungsform des Europäischen Gemeinschaftsrechts
Autor/en: Matthias Vogt

ISBN: 3161487850
EAN: 9783161487859
Diss. Univ. Heidelberg.
'Jus Internationale et Europaeum'.
1. Auflage.
Mohr Siebeck GmbH & Co. K

5. Dezember 2005 - kartoniert - XVIII

Beschreibung

Die Entscheidung nach Art. 249 Abs. 4 des EG-Vertrages ist zweifelsohne diejenige Handlungsform des Europäischen Gemeinschaftsrechts, die bisher wenig rechtswissenschaftliche Beachtung gefunden hat. Matthias Vogt geht in seiner Arbeit von einer breit angelegten Bestandsaufnahme der Rechtsetzungspraxis aus und entwickelt eine Typologie der Entscheidung. Er zeigt, dass die Entscheidung weit mehr ist als das gemeinschaftsrechtliche Pendant zum nationalrechtlichen Verwaltungsakt. Sowohl in der Flexibilität ihrer Verwendungsweise als auch in der Heterogenität des anzuwendenden Rechtsregimes übertrifft die Entscheidung alle anderen Instrumente des Gemeinschaftsrechts. Insbesondere im Bereich der normativen Steuerung kommt ihr als zentraler Bestandteil des "europäischen legislativ-administrativen Verbundes" eine bislang zu wenig beachtete Bedeutung zu.

Portrait

Geboren 1977; Studium der Rechtswissenschaften in Trier und Norwich, England; 2002 1. Staatsexamen; 2003 Master of Laws (LL.M.); 2002-2004 Promotion und wissenschaftliche Mitarbeit am Institut für deutsches und europäisches Verwaltungsrecht; seit 2005 Referendar in Hamburg

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Alien Tort Claims Act
Buch (gebunden)
von Inga Meyer
Zur Souveränitätskonzeption des Europäischen Gerichtshofs
Buch (kartoniert)
von Andreas Bergmann
Informationsverwaltungsrecht internationaler Institutionen
Buch (gebunden)
von Michael Riegner
Legitimation im europäischen Regulierungsverbund
Buch (kartoniert)
von Eike Westermann
Der Rechtsstatus des Kriegsgefangenen im bewaffneten Konflikt
Buch (kartoniert)
von Markus Stuke
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.