Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Sichtbare und das Unsichtbare als Buch
PORTO-
FREI

Das Sichtbare und das Unsichtbare

Gefolgt von Arbeitsnotizen. Originaltitel: Le Visible et L'Invisible. 'Übergänge'. 3. A.
Buch (gebunden)
Der Gedanke, dass jede Präsenz mit Absenz durchsetzt ist und jedes Selbe ein anderes bleibt, begegnet uns nicht erst bei Derrida, sondern schon in Merleau-Pontys später Ontologie. Die Suche richtet sich hier auf ein Unsichtbares, das dieser... weiterlesen
Buch

43,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Sichtbare und das Unsichtbare als Buch
Produktdetails
Titel: Das Sichtbare und das Unsichtbare
Autor/en: Maurice Merleau-Ponty

ISBN: 3770523210
EAN: 9783770523214
Gefolgt von Arbeitsnotizen.
Originaltitel: Le Visible et L'Invisible.
'Übergänge'.
3. A.
Herausgegeben von Claude Lefort
Übersetzt von Regula Giuliani, Bernhard Waldenfels
Fink Wilhelm GmbH + Co.KG

August 2004 - gebunden - 391 Seiten

Beschreibung

Der Gedanke, dass jede Präsenz mit Absenz durchsetzt ist und jedes Selbe ein anderes bleibt, begegnet uns nicht erst bei Derrida, sondern schon in Merleau-Pontys später Ontologie. Die Suche richtet sich hier auf ein Unsichtbares, das dieser Welt selbst zugehört und ihr Struktur und Relief gibt, und auf ein Nichtsehen, das sich dem Bewusstseinsfeld selbst einschreibt als blinder Fleck, der jeder Welt- und Selbstverfügung spottet. Das Sein bekommt Risse. Es ist nicht vor uns, sondern um uns, eher Element als Gegenstand. Fassen lässt es sich nur indirekt, in den Höhlungen, Kreuzungsstellen und Verschachtelungen dessen, was uns in der Erfahrung begegnet.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt
1. Reflexion und Fragen
2. Fragen und Dialektik
3. Fragen und Anschauung
4. Die Verflechtung, der Chiasmus
5. Anhang
5.1 Das vor-objektive Sein: Die solipsistische Welt
5.2 Die Gegenwart, Das Ding und das Etwas

Portrait

Maurice Merleau-Ponty (1908-1961), einer der großen Phänomenologen des 20. Jahrhunderts, war Professor für Philosophie in Lyon, an der Sorbonne und zuletzt am Collège de France in Paris; zusammen mit J.-P. Sartre gab er die Zeitschrift Les temps modernes heraus.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Fremde Spiegelungen
Buch (gebunden)
Das Nachleuchten der Sterne
Buch (gebunden)
von Nicola Zambon
Das Willentliche und das Unwillentliche
Buch (gebunden)
von Paul Ricoeur
Bilderfahrung und Psychopathologie
Buch (gebunden)
Gesichter der Gewalt
Buch (gebunden)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.