Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Unsere Nahrung, unser Schicksal als Buch
PORTO-
FREI

Unsere Nahrung, unser Schicksal

In diesem Buch erfahren Sie alles über Ursachen, Verhütung und Heilbarkeit ernährungsbedingter Zivil. 'Aus der…
Buch (gebunden)
In diesem Buch erfahren Sie alles über Ursachen, Verhütung und Heilbarkeit ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten.
Dr. med. M. O. Bruker ist am 16. November 1909 in Reutlingen/Württemberg geboren. Er ist Arzt für innere Medizin, und war lange Ze … weiterlesen
Buch

19,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Unsere Nahrung, unser Schicksal als Buch

Produktdetails

Titel: Unsere Nahrung, unser Schicksal
Autor/en: Max Otto Bruker

ISBN: 3891890036
EAN: 9783891890035
In diesem Buch erfahren Sie alles über Ursachen, Verhütung und Heilbarkeit ernährungsbedingter Zivil.
'Aus der Sprechstunde'.
Emu-Verlags-GmbH

Februar 2016 - gebunden - 460 Seiten

Beschreibung

Zur Zeit (August 2018) noch lieferbar ist die 49. Auflage. Die hierauf folgende 50. Auflage erscheint als JUBILÄUMSAUSGABE unter der ISBN 978-3-89189-223-7


Dr. med M. O. Bruker (1909-2001), erfolgreicher Arzt für innere Medizin, Ernährungspionier und langjähriger Leiter biologischer Krankenhäuser, gründete die Gesellschaft für Gesundheitsberatung GGB e.V. und das Gesundheitszentrum Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus in Lahnstein. Er gilt als der Wegbereiter einer ursächlichen Heilbehandlung von Krankheiten anstelle der üblichen symptomatischen Linderungsbehandlung. Seine Buchreihe "Aus der Sprechstunde" verkaufte sich bis heute über 3 Millionen Mal.
Die medizinische Forschung schreitet immer weiter voran, doch die Menschen werden immer kränker. Warum?
Achtzig Prozent aller Krankheiten, so Dr. M. O. Bruker, sind vermeidbare, ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten.

Das vorliegende Buch ist der Klassiker der Vollwerternährung. Hier erfahren Sie, warum wir in unserer Wohlstandsgesellschaft - trotz allem Überfluss - mangelernährt sind, und mit welcher Ernährung sich verschiedenste Krankheiten, vom Gebissverfall über Rheuma, Nieren- und Gallensteine, Hauterkrankungen und Infektanfälligkeit bis hin zum Herzinfarkt vermeiden lassen.

Portrait

Dr. med. M.O. Bruker Am 16. November 1909 in Reutlingen/Württemberg geboren. Dr. med. M. O. Bruker ist Arzt für innere Medizin und war lange Zeit Leiter eines biologischen Krankenhauses. Im In- und Ausland ist Dr. Bruker dadurch bekannt, daß er sich sehr auf dem Gebiet des Lebensschutzes einsetzt. , Seine wissenschaftlichen Arbeiten und. seine besonderen ärztlichen Kenntnisse werden von einem ständig wachsenden Kreis seiner Kollegen und breiten Teilen der Bevölkerung in ihrer grundsätzlichen Bedeutung für die weitere Entwicklung der Medizin und darüber hinaus der Gesundheits- und Sozialpolitik anerkannt. Dr. Bruker strebt anstelle der üblichen symptomatischen Linderungsbehandlung eine ursächliche Heilbehandlung der Krankheiten an. Die Ganzheitsmedizin umfaßt jedoch nicht nur die ernährungsbedingten, sondern auch die lebensbedingten Erkrankungen. Diese sind nur versteh- und heilbar, wenn das gesamte Leben des Menschen, d. h. seine Vergangenheit und Erlebnisse mit berücksichtigt werden. Dann zeigt sich, daß hinter zahlreichen Herz- und Kreislaufstörungen und dem Heer sogenannter "nervöser Krankheiten"' solche lebensbedingten Krankheiten stecken. In vielen wissenschaftlichen Arbeiten und zahlreichen Büchern geht es ihm vorwiegend um die Verhütung der Zivilisationskrankeiten, deren lawinenartiges Anwachsen. zu der Kostenexplosion im Krankheitswesen geführt hat. Zu seinen Bemühungen um eine bessere Volksgesundheit gehört auch die Gründung der GeseIlschaft für Gesundheitsberatung (GGB), die in mehrwöchigen Seminaren Gesundheitsberater (GGB) ausbildet.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ich möchte noch einmal lieben
Buch (gebunden)
von Mathias Jung
Liebesschmerz
Buch (gebunden)
von Mathias Jung
Rabenvater
Buch (gebunden)
von Mathias Jung
Keine Zeit
Buch (gebunden)
von Mathias Jung
Mein Wendepunkt
Buch (gebunden)
von Mathias Jung
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.