Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Praxisfeld: Hilfe zur Erziehung als Buch
PORTO-
FREI

Praxisfeld: Hilfe zur Erziehung

Fachlichkeit zwischen Lebensweltorientierung und Kindeswohl. Auflage 2001. Book.
Buch (kartoniert)
Neben der Ableitung und Entfaltung der zentralen theoretischen Kontexte wie Kindeswohl, flexible Erziehungshilfe, Klientenorientierung und Lebensweltorientierung stehen im Zentrum des Buches die Entwicklung von Handlungsstrategien für die sozialpädag … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Praxisfeld: Hilfe zur Erziehung als Buch

Produktdetails

Titel: Praxisfeld: Hilfe zur Erziehung
Autor/en: Mechthild Seithe

ISBN: 381002659X
EAN: 9783810026590
Fachlichkeit zwischen Lebensweltorientierung und Kindeswohl.
Auflage 2001.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2001 - kartoniert - 344 Seiten

Beschreibung

Neben der Ableitung und Entfaltung der zentralen theoretischen Kontexte wie Kindeswohl, flexible Erziehungshilfe, Klientenorientierung und Lebensweltorientierung stehen im Zentrum des Buches die Entwicklung von Handlungsstrategien für die sozialpädagogische Diagnose und die Erarbeitung entsprechender Interventionsstrategien im Rahmen des Hilfeplanprozesses und der Hilfen selber. Der Autorin geht es nicht so sehr um eine Darstellung der im Sozialgesetzbuch VIII aufgeführten Hilfebeispiele, sondern vielmehr um eine kritische und fachlich geleitetet Auseinandersetzung mit dem Ansatz der Hilfe zur Erziehung überhaupt, die die Leser in die Lage versetzen soll, mit diesem Handlungsansatz im Sinne der flexiblen Erziehungshilfe umzugehen.

Inhaltsverzeichnis

Hilfe zur Erziehung als Leistung der Jugendhilfe

Hilfe zur Erziehung und Kindeswohl

Hilfen zur Erziehung und Lebensweltorientierung

Grundaussagen zum Prozess der Hilfeplanung in der Hilfe zur Erziehung nach $36 KJHG

Hilfevorbereitung: Motivierung, Zielbestimmung und Anamnese

Sozialpädagogische Diagnose: Lebensweltanalyse, Prognose, Ziele der Hilfe zur Erziehung

Sozialpädagogische Indikationsstellung als individuelle Ableitung der geeigneten Hilfe

Der Aushandlungsprozess als Grundlage des Hilfeplanes

Portrait

Dr. phil. Mechthild Seithe, Professorin im Fachbereich Sozialwesen, Fachhochschule Jena.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.