Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Medien - Deutschunterricht - Ästhetik als Buch
PORTO-
FREI

Medien - Deutschunterricht - Ästhetik

Jutta Wermke zum 60. Geburtstag gewidmet. 1. , Aufl. Mit Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Die zunehmende Rolle des Ästhetischen als wesentliche Möglichkeit der Wirklichkeitserfassung und als spezifische Wahrnehmungsweise, die in vielfacher Weise auch an Medien gebunden ist, zwingt auch die Fachdidaktik Deutsch/Literatur als Theorie des Le … weiterlesen
Buch

19,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Medien - Deutschunterricht - Ästhetik als Buch

Produktdetails

Titel: Medien - Deutschunterricht - Ästhetik

ISBN: 3935686730
EAN: 9783935686730
Jutta Wermke zum 60. Geburtstag gewidmet.
1. , Aufl.
Mit Abbildungen.
Herausgegeben von Hartmut Jonas, Petra Josting
Kopäd Verlag

Januar 2004 - kartoniert - 352 Seiten

Beschreibung

Die zunehmende Rolle des Ästhetischen als wesentliche Möglichkeit der Wirklichkeitserfassung und als spezifische Wahrnehmungsweise, die in vielfacher Weise auch an Medien gebunden ist, zwingt auch die Fachdidaktik Deutsch/Literatur als Theorie des Lehrens und Lernens im Umgang mit Literatur und, wie es in Lehrplänen wörtlich oder sinngemäß heißt, anderen Medien, die Konsequenzen zu bedenken, die sich aus der Rolle des Ästhetischen für die Heranwachsenden ergeben. Der Band belegt die vor allem von Jutta Wermke aufgestellte und begründete These von der Integration alter und neuer Medien in den Deutschunterricht und der damit verbundenen Medienerziehung. In vier Komplexen werden verschiedene Aspekte des Problems beleuchtet: Im ersten Komplex stehen Medienreflexionen im Mittelpunkt, die Medienanalyse und -kritik einschließen (Beiträge von Köhnen, Kreuzer, Marchal, Wangerin, Wagner, Lecke, Wintersteiner). Im zweiten Komplex werden Medienpädagogische und deutschdidaktische Grundfragen behandelt (Spanhel, Frederking, Barsch, Berndt), die im dritten Komplex Medienintegration: Positionen, Probleme, Aufgaben weiter geführt und vertieft werden (Rupp, Spinner, Leschke, Schmitz, Maiwald, Zabka, Wieler). Der vierte Komplex stellt in der Praxis erprobte Projekte integrierter Medienerziehung vor (Erlinger, Marci-Boehncke, Hoppe, Börder/Heck). Der Band will Bausteine für die Weiterentwicklung der Fachdidaktik zusammen tragen, die in ihrer Theorie und Praxis die sich verändernden Bedingungen der Medienwelt der Heranwachsenden berücksichtigen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.