Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Medien und Ökonomie 1/2 als Buch
PORTO-
FREI

Medien und Ökonomie 1/2

Grundlagen der Medienökonomie: Soziologie, Kultur, Politik, Philosophie, International, Geschichte, Technik,…
Buch (kartoniert)
In den insgesamt vier Bänden "Medien und Ökonomie" werden die Grundlagen und Grundfragen der Medienökonomie sowie ihre Problem- und Anwendungsfelder in ihren Ursprüngen, ihrem gegenwärtigen Forschungsstand, ihrem Nutzwert für medienökonomische und ko … weiterlesen
Buch

34,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Medien und Ökonomie 1/2 als Buch

Produktdetails

Titel: Medien und Ökonomie 1/2

ISBN: 3531136321
EAN: 9783531136325
Grundlagen der Medienökonomie: Soziologie, Kultur, Politik, Philosophie, International, Geschichte, Technik, Journalistik.
Auflage 2003.
Herausgegeben von Klaus-Dieter Altmeppen, Matthias Karmasin
VS Verlag für Sozialw.

15. April 2003 - kartoniert - 266 Seiten

Beschreibung

In den insgesamt vier Bänden "Medien und Ökonomie" werden die Grundlagen und Grundfragen der Medienökonomie sowie ihre Problem- und Anwendungsfelder in ihren Ursprüngen, ihrem gegenwärtigen Forschungsstand, ihrem Nutzwert für medienökonomische und kommunikationswissenschaftli-che Analysen und ihrer gesellschaftlichen Relevanz vorgestellt. Band 1/2 versammelt Diskussionsbeiträge der Soziologie, der Politikwissenschaft und der Philosophie (Medienethik). Den weiten Bogen medienökonomischer Zugänge verdeutlichen die Cultural Studies sowie die Verbindung von Me-dienkultur und Medienökonomie auf der einen und von Medientechnologie und -ökonomie auf der anderen Seite.Des weiteren werden mit Blick auf Globalisierungstendenzen Stand und Entwicklungslinien der Medienökono-mie in den USA analysiert. Eine Geschichte der Medienökonomie sowie die Perspektive der Journalistik beschließen den Band.

Inhaltsverzeichnis

Medien und Ökonomie - vielfältige Perspektiven, perspektivische Vielfalt - Soziologische Perspektive: Medienwirtschaftliches Handeln der Rezipienten - Kulturwissenschaftliche Perspektive: Medienökonomie und Cultural Studies - Medienökonomie und Medienkultur - Politikwissenschaftliche Perspektive: Medienpolitik - Regulierung der öffentlichen Kommunikation - Medienphilosophische Perspektive: Medien, Wirtschaft, Sinn - International Perspective : The Situation and trends of the U.S. Media Industry - Historische Perspektive: Fachgeschichtliche Bemerkungen zur Medienökonomie - Technische Perspektive: Medienökonomie und Medientechnik - Journalistik-Perspektive: Der Journalist als aufgeklärter Homo oeconomicus - Literaturverzeichnis - Schlagwortverzeichnis - Autorinnen und Autoren

Portrait

Dr. Klaus-Dieter Altmeppen ist wissenschaftlicher Assistent am Institut f r Medien- und Kommunikationswissenschaft der TU-Ilmenau Dr. Dr. Matthias Karmasin ist Professor f r Kommunikationswissenschaft an der Universit Klagenfurt und Vorstand des Instituts f r Medien- und Kommunikationswissenschaft
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.