Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der unfaire Vertrag als Buch
PORTO-
FREI

Der unfaire Vertrag

Verfassungsrechtlicher Rahmen und seine privatrechtliche Ausfüllung. 1. Auflage.
Buch (kartoniert)
Das Phänomen des unfairen Vertrags ist keine Entdeckung des Privatrechts. Einige Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts haben die Problematik mit Nachdruck ins Bewußtsein der Zivilistik gerückt, so daß diese sich seiner annehmen muß. Dabei sin … weiterlesen
Buch

29,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der unfaire Vertrag als Buch

Produktdetails

Titel: Der unfaire Vertrag
Autor/en: Michael Becker

ISBN: 3161482107
EAN: 9783161482106
Verfassungsrechtlicher Rahmen und seine privatrechtliche Ausfüllung.
1. Auflage.
Mohr Siebeck GmbH & Co. K

19. November 2003 - kartoniert - 78 Seiten

Beschreibung

Das Phänomen des unfairen Vertrags ist keine Entdeckung des Privatrechts. Einige Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts haben die Problematik mit Nachdruck ins Bewußtsein der Zivilistik gerückt, so daß diese sich seiner annehmen muß. Dabei sind die Grundlagen der Privatautonomie mit den Grenzen einer gerichtlichen Geltungskontrolle in Beziehung zu setzen. Die Rechtsprechungsfälle zum strukturellen Ungleichgewicht erweisen sich bei näherem Zusehen als ein Problem der privaten Macht. Verträgen, die auf einer privaten Machtstellung einer Seite beruhen, fehlt tendenziell die Richtigkeitsgewähr privatautonom bestimmten Handelns. Dies bewirkt nicht zwangsläufig ihre Nichtigkeit, löst aber in der Regel eine Geltungskontrolle aus, für die der Autor privatrechtliche Maßstäbe entwickelt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.