Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Handbuch des humanitären Völkerrechts in bewaffneten Konflikten als Buch
PORTO-
FREI

Handbuch des humanitären Völkerrechts in bewaffneten Konflikten

1. Auflage.
Buch (gebunden)
Das in bewaffneten Konflikten anwendbare humanitäre Völkerrecht war in den letzten Jahrzehnten Gegenstand einer fortschreitenden Entwicklung, deren Höhepunkte die vier Genfer Abkommen von 1949, ihre Zusatzprotokolle von 1977, die Haager Kulturgutschu … weiterlesen
Buch

71,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Handbuch des humanitären Völkerrechts in bewaffneten Konflikten als Buch

Produktdetails

Titel: Handbuch des humanitären Völkerrechts in bewaffneten Konflikten
Autor/en: Michael Bothe, Horst Fischer, Hans-Peter Gasser, Christopher Greenwood, Wolff Heintschel von Heinegg

ISBN: 3406381391
EAN: 9783406381393
1. Auflage.
Herausgegeben von Dieter Fleck, Michael Bothe, Horst Fischer
Beck C. H.

3. Mai 1994 - gebunden - XVI

Beschreibung

Das in bewaffneten Konflikten anwendbare humanitäre Völkerrecht war in den letzten Jahrzehnten Gegenstand einer fortschreitenden Entwicklung, deren Höhepunkte die vier Genfer Abkommen von 1949, ihre Zusatzprotokolle von 1977, die Haager Kulturgutschutzkonvention von 1954 und das Waffenübereinkommen von 1980 waren. Diese Verträge konkretisieren drei allgemeine rechtliche Schranken, welche wie folgtbeschrieben werden: auch im Krieg ist Gewaltanwendung nur dann zulässig, wenn sie gegen militärische Ziele gerichtet ist, wenn sie keine unnötigen Leiden erwarten läßt und wenn sie nicht heimtückisch ist.
"The Handbook of Humanitarian International Law in Armed Conflicts." (Text in German.)
In the past few decades, that part of international law which is applicable to armed conflicts has been subject to a continuous development. The highlights of this process were the Geneva Convention in 1949, the suuplementary protocols of 1977, the Hague Convention for the Preservation of Cultural Possessions in 1954, and the Arms Agreement of 1980. These treaties define three basic legal restrictions: Violence in war is only permitted if it's directed against military objectives, if no unnecessary suffering is to be expected, and if it's not malicious.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.