Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Aktuarielle Methoden der Tarifgestaltung in der Schaden-/Unfallversicherung als Buch
PORTO-
FREI

Aktuarielle Methoden der Tarifgestaltung in der Schaden-/Unfallversicherung

Buch (kartoniert)
Band 38 der Schriftenreihe "Versicherungs- und Finanzmathematik" in einer überarbeiteten und erheblich erweiterten 2. Auflage: Das Buch befasst sich mit der Tarifgestaltung von Erstversicherungsunternehmen der Schaden-/Unfallversicherung speziell im … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

29,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Aktuarielle Methoden der Tarifgestaltung in der Schaden-/Unfallversicherung als Buch

Produktdetails

Titel: Aktuarielle Methoden der Tarifgestaltung in der Schaden-/Unfallversicherung
Autor/en: Michael Buse, Klaus Dräger, Christoph Dubowik, Frank Ellgring, Thomas Franze

ISBN: 3899529030
EAN: 9783899529036
Herausgegeben von Deutsche Gesellschaft fü Versicherungs- u. Finanzmathematik
VVW GmbH

20. Juli 2017 - kartoniert - 394 Seiten

Beschreibung

Band 38 der Schriftenreihe "Versicherungs- und Finanzmathematik" in einer überarbeiteten und erheblich erweiterten 2. Auflage: Das Buch befasst sich mit der Tarifgestaltung von Erstversicherungsunternehmen der Schaden-/Unfallversicherung speziell im Breitengeschäft. Es richtet sich an die dort praktisch tätigen Aktuare und setzt dabei die Kenntnis der wesentlichen Inhalte des aktuariellen Grundwissens voraus, speziell hinsichtlich der Schadenversicherungsmathematik und statistischer Methoden.
Im Buch werden u. a. auch mathematische und statistische Verfahren zusammengestellt, die im weitesten Sinne zur Erstellung von statistischen Auswertungen in der Tarifkalkulation relevant sind bzw. relevant werden könnten. Schwerpunkt des Grundlagenwerks ist jedoch die konkrete Anwendung der statistischen Methodik in der Praxis. Hierdurch schließt das Buch die Lücke zwischen der in diversen Veröffentlichungen und Monographien dargestellten Theorie und der bisher nur durch die Erfahrung der Aktuare gestützten praktischen Anwendung.

Zunächst werden übliche Datenkonstellationen und Ansätze zur Konzeption von Analysen beschrieben. Hier wird insbesondere auf praxisrelevante Fragestellungen wie die Verwendung von unternehmenseigenen und Verbands-Daten eingegangen. In einem umfangreichen Kapitel werden die in der Praxis verwendeten Ansätze zur konkreten Modellbildung diskutiert:
- Credibility-Modell
- praktische Aspekte bei der Bestimmung des Tarifniveaus
- Zeitreihenanalyse
- Vorschläge für die konkrete Dokumentation im Rahmen des aktuariellen Control Cycle
- Preisgestaltung in der Rückversicherung

Somit ist diese umfassende Ausarbeitung ein praxisorientiertes Methoden-Handbuch für den Tarif-Aktuar in der Schaden-/Unfallversicherung. Da neben Mathematikern des GDV und aus mehreren Beratungen und Pools Aktuare aus einer Vielzahl von Erstversicherern aller Größenordnungen und Ausrichtungen sowie von namhaften Rückversicherern mitgearbeitet haben, handelt es sich um eine Darstellung der Best Practice in der Erstversicherungs-Kalkulation im deutschen Markt.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Embedded Value in der Schadenversicherung
Buch (kartoniert)
von Maria Heep-Altin…
Versicherungen mit Beitragsrückgewähr
Buch (kartoniert)
von Burkhard Disch
Wahrscheinlichkeitstheorie
Buch (kartoniert)
von Hartmut Milbrodt
Interne Risikomodelle in der Schaden- /Unfallversicherung
Buch (kartoniert)
von Christian Korteb…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.