Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Mainz als Buch
PORTO-
FREI

Mainz

Dom- und Stadtführer. 3. , Aufl. 150 farbige Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Der Dom- und Stadtführer von Mainz, beginnend mit der Gründungsgeschichte - der römischen Ansiedlung 'Moguntia' - über das frühe Mittelalter zur Renaissance, der Barockzeit bis heute.

Mainz gilt heute als wichtiger Standort für verschiedenste Medien u … weiterlesen
Buch

4,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mainz als Buch

Produktdetails

Titel: Mainz
Autor/en: Michael Imhof, Simone Kestin

ISBN: 3937251316
EAN: 9783937251318
Dom- und Stadtführer.
3. , Aufl.
150 farbige Abbildungen.
Illustriert von Michael Imhof
Imhof Verlag

4. Oktober 2004 - kartoniert - 64 Seiten

Beschreibung

Der vorliegende Stadtführer beinhaltet eine Einführung in die Geschichte der Stadt Mainz von der römischen Gründung bis heute. Schwerpunkt bildet der Dom St. Martin und Stephan und das Dom- und Diözesanmuseum. Weitere beschriebene Sehenswürdigkeiten sind u. a.: Johanniskirche, Leichhof, Marksplatz, Liebfrauenplatz, Gutenberg-Museum, Heilig-Geist-Spital, Rathaus, Eisenturm, Leichhofstraße, Kirschgarten, Augustinerkirche und -kloster, St. Ignaz, Museum für antike Schifffahrt, Zitadelle, Römertor, Kupferberg-Museum, St. Stephan, Ballplatz, Gutenbergplatz, Schillerplatz, Schönborner Hof, Naturhistorisches Museum, Deutschhausplatz, Kurfürstliches Schloss und Römisch-Germanisches Zentralmuseum, St. Peter, Landesmuseum Mainz, Christuskirche.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.