Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Verfilmte Kinder- und Jugendliteratur als Buch
PORTO-
FREI

Verfilmte Kinder- und Jugendliteratur

Der literarische Kinderfilm - ein vernachlässigtes Unterrichtsmedium.
Buch (kartoniert)
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt sichern mit Gutscheincode: KINDER12
 
Kinder brauchen Bücher - das weiß die Welt. Kinder brauchen aber auch Filme, gute Filme, Filme also, die Kinder anzusprechen vermögen, die -ästhetisch gesehen - anspruchsvoll und interessant sind. Daß wir mit solchen Filmen… weiterlesen
Buch

17,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Verfilmte Kinder- und Jugendliteratur als Buch

Produktdetails

Titel: Verfilmte Kinder- und Jugendliteratur
Autor/en: Michael Sahr

ISBN: 389676795X
EAN: 9783896767950
Der literarische Kinderfilm - ein vernachlässigtes Unterrichtsmedium.
Schneider Verlag GmbH

Februar 2004 - kartoniert - VIII

Beschreibung

Kinder brauchen Bücher - das weiß die Welt. Kinder brauchen aber auch Filme, gute Filme, Filme also, die Kinder anzusprechen vermögen, die -ästhetisch gesehen - anspruchsvoll und interessant sind. Daß wir mit solchen Filmen nicht reichlich gesegnet sind, ist bekannt. Aber es gibt sie, und sie sind zu suchen, zu finden und einzubinden in den Deutschunterricht; und wir dürfen nicht müde werden, sie immer wieder einzufordern von bedeutenden Regisseuren und verantwortlichen Produzenten.Filmerziehung ist eine wichtige Aufgabe der Schule! Ein Grund dafür ist die Leseförderung. In diesem Buch geht es speziell darum, die Kinderbuch-Verfilmung als Möglichkeit eines Zugangs zur Literatur zu untersuchen, denn die weitverbreitete Ansicht, Kino und Fernsehfilm seien Erzfeinde des Buches, Lesen würde durch sie stets verhindert, nie gefördert, ist überholt. Es gibt sehr wohl Mittel und Wege, über die neuen Medien zumalten Medium Buch zurückzufinden und durch Verbrüderung beider den Deutschunterricht zu bereichern und für die Schüler reizvoller zu machen.Im ersten Teil des Buches werden theoretisch orientierte Aspekte diskutiert, etwa welche Bedeutung die Medien in der Alltagsrealität der Kinder von heute haben, wie man Buch und Kinderfilm formal und inhaltlich miteinander vergleichen kann, welche Kriterien bei der Filmauswahl und welche allgemein-didaktischen Überlegungen beim Filmeinsatz zu berücksichtigen sind.Im zweiten Teil wird dann - ganz aus der Sicht der Unterrichtspraxis - am Beispiel von sechs ausgewählten Spiel- und Animationsfilmen darzustellen versucht, wie über Filme die Literatur vermittel- und erlebbar gemacht, wie ein Film mit der jeweiligen literarischen Vorlage kombiniert, wie die Qualität der UmSetzung untersucht und wie die Eignung der Kinderfilme für einen schulischen Einsatz geprüft werden kann.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.