Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Europa, Eine Litanei als Buch
PORTO-
FREI

Europa, Eine Litanei

'Kookbooks, Reihe Prosa'. 4 Schmuckblätter mit Zeichnungen.
Buch (gebunden)
Ein schillerndes Panorama unseres Kontinents entfaltet Michael Stavaric in seinem Prosadebüt "Europa. Eine Litanei", voll Humor und beißender Ironie. In einem abenteuerlichen Ritt durch Provinzen und Paläste verflicht er Mythen und Redensarten, Geset … weiterlesen
Buch

19,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Europa, Eine Litanei als Buch

Produktdetails

Titel: Europa, Eine Litanei
Autor/en: Michael Stavaric

ISBN: 3937445137
EAN: 9783937445137
'Kookbooks, Reihe Prosa'.
4 Schmuckblätter mit Zeichnungen.
Illustriert von Andreas Töpfer
Kookbooks

2010 - gebunden - 205 Seiten

Beschreibung

Ein schillerndes Panorama unseres Kontinents entfaltet Michael Stavaric in seinem Prosadebüt "Europa. Eine Litanei", voll Humor und beißender Ironie. In einem abenteuerlichen Ritt durch Provinzen und Paläste verflicht er Mythen und Redensarten, Gesetze und Geschlechter, Dogmen, Theorien und nationale Neurosen. Der "schönen Königstochter Europa" hält er so den Spiegel vor: ihren Traum vom ewigen Frieden und ihre mächtigste Utopie - Amerika. Der Sprachsog dieser "Litanei" zieht den Leser in Bann und wirbelt ihn durch die Geschichte und ihre Abgründe hinein in Geschichten, die man einander darüber erzählt. Gleich, wo man dieses Buch aufschlägt: "Europa" ist eine funkelnde Schatzkammer aus Realien und Anekdoten, ein großer Gesang auf unseren alten und in der Selbstvergewisserung sich beständig erneuernden Kontinent.

Portrait

Michael Stavaric, geboren 1972 in Brno, lebt in Wien, wo er Bohemistik und Publizistik studierte. Nach Tätigkeiten als Herausgeber, Redakteur und Kolumnist arbeitet er heute als Lehrbeauftragter am Universitätssportinstitut Wien, Sekretär/Kulturbeauftragter des Botschafters der Tschechischen Republik in Österreich, Autor und Übersetzer und ist Executive Coordinator des Präsidenten des Internationalen P.E.N.-Clubs Jiri Grusa. Michael Stavaric veröffentlichte die Gedichtbände "Flügellos", Edition va Bene 2000, und "Tagwerk.Landnahme.Ungelenk", G&R-Kunstprojekt, BKA 2002. Für seine literarischen Arbeiten wurde er 2002 bei der International Poetry Competition Dublin und 2003 mit dem Literaturpreis der Akademie Graz ausgezeichnet.

Pressestimmen

"brillant geschrieben und ganz einfach zu haben: Man muss nur das Buch kaufen. Unbedingt." stern "mit Michael Stavaric hat der müde Kontinent seinen virtuosen Sänger gefunden." GOLD-Magazin "In einer ziemlichen Rasanz gelangt man von Zeus zu Smart Phones: das ist nicht nur berauschend (wie die Rede des Buches überhaupt), es stellt auch einiges in Frage. Nicht nur verwendet Stavaric gerne Zeugmata, um Logisches & Unlogisches zu verbinden, der Text selber wird zu einem einzigen großen Zeugma. Das ist komisch, effizient & immer wundert man sich über Zusammenhänge, die man so nun wirklich noch nicht gesehen hat. Ein bissiger Über- [...] & Aufblick auf :Europa9, eine Parade des kollektiven (Vorurteils-) Gedächtnisses und dann wieder, an manchen Stellen und unvermutet, ein Buch der Erinnerungen an das, was einmal werden soll. Gefällt." Volltext

Mehr aus dieser Reihe

zurück
sein gelassen
Buch (kartoniert)
von Hendrik Jackson
Ben
Buch (gebunden)
Ben
von Annika Scheffel
Laura oder die Tücken der Kunst
Buch (gebunden)
von Pierangelo Maset
Ohrenberg oder der Weg dorthin
Buch (gebunden)
von Steffen Popp
Doppelpass
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.