Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Präferenzmessung durch die Discrete Choice-Analyse als Buch
PORTO-
FREI

Präferenzmessung durch die Discrete Choice-Analyse

Effekte der Aufgabenkomplexität. 2006. Dissertation. 8 schwarz-weiße Abbildungen, 15 schwarz-weiße Tabellen,…
Buch (kartoniert)
Die Discrete Choice-Analyse ist eine der am häufigsten eingesetzten Methoden zur Präferenzmessung. Sie wird im Marketing insbesondere zur Produktplanung und -optimierung, zur Preisgestaltung und zur Marktsegmentierung herangezogen. Um die Präferenzen … weiterlesen
Buch

74,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Präferenzmessung durch die Discrete Choice-Analyse als Buch

Produktdetails

Titel: Präferenzmessung durch die Discrete Choice-Analyse
Autor/en: Michaela Brocke

ISBN: 3835002147
EAN: 9783835002142
Effekte der Aufgabenkomplexität.
2006. Dissertation.
8 schwarz-weiße Abbildungen, 15 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie.
Book.
Deutscher Universitätsvlg

24. Februar 2006 - kartoniert - XIX

Beschreibung

Die Discrete Choice-Analyse ist eine der am häufigsten eingesetzten Methoden zur Präferenzmessung. Sie wird im Marketing insbesondere zur Produktplanung und -optimierung, zur Preisgestaltung und zur Marktsegmentierung herangezogen. Um die Präferenzen zu ermitteln, werden dabei Aufgaben verwendet, bei denen die Befragten zwischen mehreren Optionen wählen können.
Michaela Brocke geht der Frage nach, wie die Wahlaufgaben zu gestalten sind, um im Rahmen von Discrete Choice-Analysen zuverlässige Aussagen zu erhalten. In einer umfangreichen empirischen Studie variiert sie systematisch die Komplexität der Aufgaben anhand mehrerer Merkmale und betrachtet die Auswirkungen dieser Variationen auf die Güte der Antworten. Aus den Ergebnissen lassen sich konkrete Empfehlungen zur optimalen Gestaltung von Discrete Choice-Analysen in der Marktforschungspraxis ableiten.

Inhaltsverzeichnis

Modellierung von Wahlen mittles der Discrete Choice-Analyse.- Messung des Einflusses der Komplexität von Wahlaufgaben.- Empirische Befunde.- Fragestellungen.- Methode.- Empirische Studie.- Zusammenfassung und Diskussion.

Portrait

Dr. Michaela Brocke promovierte bei Prof. Dr. Heinz Holling am Psychologischen Institut der Universität Münster. Sie ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Münster tätig.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.