Die 3 Leben der Pezzi T. als Buch
PORTO-
FREI

Die 3 Leben der Pezzi T.

Novelle.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Eine Jurastudentin, die in New York modelt, soll etwas über ihre Model-Kollegin Pezzi herausfinden, die 3 Leben führt, welche nicht zusammenpassen. Das reißt die Studentin in eine Welt voller Wunder.
Buch

9,55 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die 3 Leben der Pezzi T. als Buch

Produktdetails

Titel: Die 3 Leben der Pezzi T.
Autor/en: Milena Schleuderhonig

ISBN: 3746767938
EAN: 9783746767932
Novelle.
Illustriert von Milena Schleuderhonig
epubli

15. Oktober 2018 - kartoniert - 188 Seiten

Beschreibung

Das therapeutische Tagebuch einer jungen Deutschen, die in Manhattan Jura studiert, nebenher für eine renommierte Modelagentur arbeitet, und, obwohl sie den Traum vieler jungen Frauen lebt, an einer Art philosophischer Depression leidet. Ihr Weltbild ändert sich Schritt für Schritt, als sie von der Agentur darauf angesetzt wird, etwas über ein anderes Model namens Pezzi Tricera herauszufinden, das ständig wegen Prügel-Verletzungen ausfällt. Das Aufdecken der nur scheinbar offensichtlichen Hintergrundgeschichte entpuppt sich nämlich als veritabler Sturz in einen Kaninchenbau voller Wunder - oder doch nur als komplexe schizoide Konstruktion?
In diesem Buch geht es um psychische Erkrankungen junger Frauen in Großstädten, Mixed Martial Arts, Wissenschaftstheorie, Filme über New York, Geistererscheinungen, Mode, religiöse Toleranz und mexikanische Kochkunst. Es umfasst auch acht Illustrationen, die von der Autorin gezeichnet wurden, und ein Foto.

Portrait

Die Autorin kann auf einen weiten Migrationshintergrund zurückblicken und ebenso auf ein Studium der Philosophie und Psychologie. Außerdem hat sie jahrelang gemodelt, Kampfsport betrieben und Bilder gemalt und verbindet diese Erfahrungen in ihrer ersten Veröffentlichung zu einem inhaltlich wüsten Gemisch in der strengen Form von 57 gleichlangen Tagebuch-Einträgen. Sie empfiehlt, jeden Tag einen zu lesen.
Bewertungen unserer Kunden
Anfangs interessant und spannend, am Ende zu überdreht ohne richtigen Höhepunkt
von Katrin87 - 16.01.2019
In Form eines Tagebuchs erzählt Die 3 Leben der Pezzi T. die Geschichte aus Sicht einer Jurastudentin in New York, die zur Finanzierung des Studium als Model jobbt und wegen Depressionen in Behandlung ist. Die Erzählerin soll ihrer Kollegin Pezzi nachspüren und aus anfänglicher Skepsis und Verwunderung wird eine Art Freundschaft. Die Studentin macht neue Bekanntschaften, die ihr so ganz und gar nicht in ihr bisheriges Lebenskonzept passen und macht in ihren Tagebucheinträgen ihre Verwirrung und Verwunderung deutlich. Gedanken zur Religion, zu Vorurteilen und Klischees werden beleuchtet. Das Buch startet spannend in das Leben der Jurastudentin und erzählt die Hintergründe ihrer täglichen Tagebucheinträge. Ihr Bekanntenkreis wird im Laufe des Buches immer größer und skurriler und sie stellt sich den verschiedenen Vorurteilen und Klischees. Mit ihrer Model-Kollegin Pezzi kommt eine nicht so leicht zu durchschauende Person ins Spiel und die Erzählerin muss lernen, mit dieser flippigen und quirligen und abgedrehten Person umzugehen. Ich finde, der Autorin Milena Schleuderhonig gelingt es sehr gut, die Gedanken der Studentin aufs Papier zu bringen und schafft es, dem Leser verschiedene Meinungen zum Beispiel zur Religion näher zu bringen und mit Vorurteilen aufzuräumen. Leider ist der letzte Abschnitt in den Bereich Fantasy abgedriftet, der für mich nicht nachvollziehbar ist. Es geht schnell in eine andere Welt, die Protagonisten halten sich dort auf und es geht schnell wieder zurück. Im Vergleich zum bisherigen Verlauf des Buches ist der Fantasy-Teil viel zu kurz geraten. Auch ist mir nicht ganz klar, was die Autorin damit bezwecken wollte. Ein wirklicher Höhepunkt ist nicht erkennbar. Schade. ACHTUNG: für Personen mit Spinnenphobie nicht geeignet.
Ungewöhnliches Buch mit Potential zum Nachdenken.
von dieschmitt - 09.01.2019
Meine Meinung: In diesem Buch erleben wir denn Alltag und die Gedanken der Hauptperson des Buches, welche die Leser an ihrem Tagebuch teilhaben lässt. Nach einem Therapeutenbesuch, den sie aufsucht, weil sie nicht glücklich ist, beginnt sie Tagebuch zu führen. Dies hatte ihr der Therapeut geraten. Die Autorin führt die Leser in einem sehr anschaulichen und gut lesbaren Schreibstil in die Welt der Tagebuchschreiberin. Diese ist sehr strukturiert, geplant und erfolgreich. Dennoch plagen sie Zeifel, weil sie nicht glücklich ist. Von diesem Ausgangspunkt geht die Geschichte tief auf Fragen des Glaubens, der Frage was eigentlich Glück ist und was man braucht um glücklich zu sein ein. Dies passiert in diesem Buch nicht etwa in Form eines Sachbuches, sondern als ungewöhnliche und liebenswerte Lebensgeschichten der Charaktere dieses Buches. Die Personen sind gut und detailreich beschrieben und ich hatte beim Lesen immer wieder Bilder von den Personen und Szenen vor Augen. Die Geschichte selbst ist schillern und mystisch und bietet meiner Meinung nach neben guter Unterhaltung mit Fantasy-Einschüben auch viel Stoff zum Nachdenken. Auf einzelne Inhalte will ich jetzt nicht konkret eingehen, da ich nichts von der Geschichte verraten will. Das Buch ist gekonnt und passend illustriert und bietet so für mich ein rundes Ganzes, etwas anderes, aber gutes Leseerlebnis. Fazit: Ungewöhnliches Buch mit Potential zum Nachdenken.
multikulti Meltingpot
von Styrako Saurus - 26.10.2018
Eine sehr deutsche (äußerst gewissenhafte) Jurastudentin, die nebenbei modelt, lernt in New York zunächst ein schwedisches Vorzeigepärchen kennen, dann aber auch einen melancholischen schwarzen MMA-Trainer, zwei sehr emanzipierte mexikanische Ex-Gangster, eine nachdenkliche indianische Stripperin und vor allem die unglaubliche Pezzi T., eine Art städtische Superheldin. Dies ist ein Buch über Toleranz gegenüber alternativen Lebensentwürfen und Weltsichten, leicht zu lesen und dennoch tiefsinnig, illustriert wie ein Jugendbuch und dennoch auch für Erwachsene lesenswert.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.