Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Millennial Perspectives als Buch
PORTO-
FREI

Millennial Perspectives

Lifeworlds and Utopias. 'American Studies / A Monograph Series'. 42 Abbildungen. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
Ever since the end of the 19th century the US has played a leading role in the process of modernization,
which nowadays presents itself, above all, as globalization. A major orientation for America has been the
millennial concept, fusing Puritan doctr … weiterlesen
Buch

45,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Millennial Perspectives als Buch

Produktdetails

Titel: Millennial Perspectives

ISBN: 3825314693
EAN: 9783825314699
Lifeworlds and Utopias.
'American Studies / A Monograph Series'.
42 Abbildungen.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Brigitte Georgi-Findlay, Hans-Ulrich Mohr
Universitätsverlag Winter

April 2003 - gebunden - 276 Seiten

Beschreibung

Ever since the end of the 19th century the US has played a leading role in the process of modernization,
which nowadays presents itself, above all, as globalization. A major orientation for America has been the
millennial concept, fusing Puritan doctrines of salvation with Enlightenment notions of a perfectionistic
teleology of history. The papers collected in this volume investigate the multi-dimensional topicality of the
millennial concept, looking backward and ahead, thematizing lifeworlds and latent structural presences.

Bisherige Forschungsschwerpunkte der Herausgeber:
Georgi-Findlay: American West, Native American Studies
Mohr: Postmodern Drama, Gothicism, Romanticism


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.