Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Mimesis - Repräsentation - Imagination als Buch
PORTO-
FREI

Mimesis - Repräsentation - Imagination

Literaturtheoretische Positionen von Aristoteles bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. HC runder Rücken kaschiert. …
Buch (gebunden)
Untersucht werden literaturtheoretische Positionen von der Antike bis 1800. Vergessene historische Dimensionen werden freigelegt und Antworten auf die Frage nach der Tragfähigkeit der Kategorie 'literarischer Text' (der Literatur im engeren Sinn) ges … weiterlesen
Buch

159,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Mimesis - Repräsentation - Imagination als Buch

Produktdetails

Titel: Mimesis - Repräsentation - Imagination

ISBN: 3110177587
EAN: 9783110177589
Literaturtheoretische Positionen von Aristoteles bis zum Ende des 18. Jahrhunderts.
HC runder Rücken kaschiert.
Herausgegeben von Jörg Schönert, Ulrike Zeuch
De Gruyter

26. Mai 2004 - gebunden - 316 Seiten

Beschreibung

Untersucht werden literaturtheoretische Positionen von der Antike bis 1800. Vergessene historische Dimensionen werden freigelegt und Antworten auf die Frage nach der Tragfähigkeit der Kategorie 'literarischer Text' (der Literatur im engeren Sinn) gesucht. Der interdisziplinäre Zugang erlaubt es, ideengeschichtliche Kontexte in ihrer für die Literaturtheorie bestimmenden Bedeutung angemessen zu berücksichtigen. Besondere Aufmerksamkeit erhält dabei der Zeitraum zwischen Früher Neuzeit und 1800.

Portrait

Jörg Schönert ist Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Hamburg.Ulrike Zeuch ist Privatdozentin für Deutsche Philologie/Neuere Deutsche Literatur an der Universität Göttingen.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.