Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Minderheitenrechte im Sport als Buch
PORTO-
FREI

Minderheitenrechte im Sport

Tagungsband des wfv-Sportrechtsseminars vom 1. -3. Oktober 2004 in Wangen/Allgäu. 1. A.
Buch (kartoniert)
Die Diskussion um Minderheitenrechte und Diskriminierungsschutz hat längst auch Einzug in den organisierten Sport gehalten. Die damit einhergehenden rechtlichen Fragestellungen sind mit einem einfachen verbandspolitischen Bekenntnis zum Gleichheitsgr … weiterlesen
Buch

24,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Minderheitenrechte im Sport als Buch

Produktdetails

Titel: Minderheitenrechte im Sport

ISBN: 3832915559
EAN: 9783832915551
Tagungsband des wfv-Sportrechtsseminars vom 1. -3. Oktober 2004 in Wangen/Allgäu.
1. A.
Herausgegeben von Württembergischer Fußballverband e.V.
Nomos Verlagsges.MBH + Co

18. Oktober 2005 - kartoniert - 89 Seiten

Beschreibung

Die Diskussion um Minderheitenrechte und Diskriminierungsschutz hat längst auch Einzug in den organisierten Sport gehalten. Die damit einhergehenden rechtlichen Fragestellungen sind mit einem einfachen verbandspolitischen Bekenntnis zum Gleichheitsgrundsatz nicht ausreichend beantwortet. Teilnahmerechte von Athleten an Wettbewerben haben vor allem im professionellen Sport zwischenzeitlich erhebliche wirtschaftliche Bedeutung erlangt. Im Bereich des Freizeit- und Breitensports stehen Probleme der Ausgrenzung und Möglichkeiten der Integration im Vordergrund. Die ausrichtenden Sportverbände sind deshalb gut beraten, die Rechte von Sportlern, die aus verschiedensten Gründen einer Minderheit angehören, zu achten. Behinderte Sportler, Sportler, die einer ethnischen oder nationalen Minderheit angehören oder aufgrund ihres Glaubens den Vorgaben von Verbandsstatuten und Sportregeln nicht gerecht werden können, sehen ihre Teilnahmerechte zunehmend auch durch Rechtsprechung und Gesetzgebung gestärkt. Die Referate dieses Tagungsbandes geben einen Einblick in den gegenwärtigen Stand der rechtswissenschaftlichen Diskussion. Hinterfragt und kritisch beleuchtet werden außerdem Entscheidungen deutscher und US-amerikanischer Gerichte zu diesem Thema. Schließlich sind auch die Schwierigkeiten bei der Umsetzung der entsprechenden EU-Richtlinien in nationales Recht anschaulich dokumentiert.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Vertragliche Weiterveräußerungsbeschränkungen von Fußball-Bundesligatickets
Buch (kartoniert)
von Björn Schulz
Vertragsrechtliche und ökonomische Analyse des Spielertransfervertrages im Profifußball
Buch (kartoniert)
von Markus Seip
Der Status des Profifußballers im Europäischen Recht
Buch (kartoniert)
von Jonas Kliesch
Der Vertragsbruch des Berufsfußballspielers und die Rechtsfolgen nach Art. 17 FIFA-RSTS
Buch (kartoniert)
von Andrej Dalinger
40 Jahre wfv-Sportrechtsseminare: 1975-2015 - Nationales und internationales Sportrecht im Überblick
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.