Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Minderjährige Flüchtlinge als Buch
PORTO-
FREI

Minderjährige Flüchtlinge

Sozialisationsbedingungen, Akkulturationsstrategien und Unterstützungssysteme. Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
Das Buch befasst sich mit den Sozialisationsbedingungen junger Flüchtlinge mit unsicherem Aufenthaltsstatus. Die psychosoziale Dynamik in Flüchtlingsfamilien und bei unbegleiteten Minderjährigen wird ebenso beschrieben wie die Möglichkeiten, die Sozi … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Minderjährige Flüchtlinge als Buch

Produktdetails

Titel: Minderjährige Flüchtlinge

ISBN: 3810035734
EAN: 9783810035738
Sozialisationsbedingungen, Akkulturationsstrategien und Unterstützungssysteme.
Auflage 2003.
Book.
Herausgegeben von Hilde Ballusek
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. April 2003 - kartoniert - 240 Seiten

Beschreibung

Das Buch befasst sich mit den Sozialisationsbedingungen junger Flüchtlinge mit unsicherem Aufenthaltsstatus. Die psychosoziale Dynamik in Flüchtlingsfamilien und bei unbegleiteten Minderjährigen wird ebenso beschrieben wie die Möglichkeiten, die Soziale Arbeit und Bildungssystem unter diesen Bedingungen haben. Das Thema wird in den Kontext des Systems Sozialer Ungleichheit und der juristischen Definitionen gestellt, in dem Flüchtlinge einen extrem schlechten Status innehaben.

Inhaltsverzeichnis

Einführung.
- I. Rahmenbedingungen für die Sozialisation junger Flüchtlinge.- Flüchtlingskinder und -jugendliche im System der Sozialen Ungleichheit.- Die Rechtsstellung der Flüchtlingskinder in Deutschland.- Formen und Auswirkungen von Traumatisierung bei minderjährigen Flüchtlingen.
- II. Identitätskonstruktionen und Akkulturationsversuche von Kindern und Jugendlichen mit unsicherem Aufenthaltsstatus.- A. Kinder und Jugendliche in Familien.- Vorbemerkung.- Asylbewerberfamilien als primäre Sozialisationsinstanz.- Der Aufenthaltsstatus als wesentliche Variable für Akkulturationsprobleme.- Innerfamiliale Gewalt.- Folter und die Folgen.- Das Trauma Srebrenica.- Sekundäre Traumatisierung durch den Flüchtlingsstatus.- B. Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.- Zur besonderen Situation unbegleiteter junger Flüchtlinge.- Stella aus Angola.- John aus dem Kosovo.- Exkurs: Zwei junge Männer im Abschiebegewahrsam.
- III. Unterstützungssysteme.- Grundlagen.- Die Schule.- Berufsorientierung junger Flüchtlinge.- Instanzen der Sozialen Arbeit.- Einrichtungen für unbegleitete Minderjährige.- Exkurs: Der Abschiebegewahrsam.- Politische Initiativen.
- IV. Zusammenfassung und Ausblick.- Abkürzungsverzeichnis.- Zu den Autorinnen.

Portrait

Prof. Dr. rer. pol. Hilde von Balluseck, Hochschullehrerin an der Alice Salomon-Fachhochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik Berlin. 
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.