Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Wunderling

Originaltitel: The Wonderling. Empfohlen von 10 bis 14 Jahren.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Bekannt als Nummer Dreizehn lebt eine einohrige, schüchterne Kreatur - halb Fuchs, halb Mensch - im Heim für Missratene Wesen. Unter dem grausamen Regime der Heimleiterin Miss Carbunkle muss Nummer Dreizehn endlose Schikanen über sich … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

16,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Wunderling als Buch

Produktdetails

Titel: Der Wunderling
Autor/en: Mira Bartók

ISBN: 3848920859
EAN: 9783848920853
Originaltitel: The Wonderling.
Empfohlen von 10 bis 14 Jahren.
Illustriert von Mira Bartók
Übersetzt von Sabine Schulte
Aladin Verlag GmbH

22. September 2017 - gebunden - 480 Seiten

Beschreibung

Bekannt als Nummer Dreizehn lebt eine einohrige, schüchterne Kreatur - halb Fuchs, halb Mensch - im Heim für Missratene Wesen. Unter dem grausamen Regime der Heimleiterin Miss Carbunkle muss Nummer Dreizehn endlose Schikanen über sich ergehen lassen. Doch er hütet ein Geheimnis, dessen wahre Ausmaße ihm erst bewusst werden, als er sich mit dem Vogel Trixi anfreundet. Er hört Geräusche, die kein anderer wahrnimmt - wie Mäuse in den Wänden flüstern, Bienen Nektar schlürfen und meilenweit entfernten Vogelgesang. Mit Trixis Hilfe entkommt er dem Waisenhaus und macht sich auf den Weg in die große weiße Stadt. Und mit jedem Schritt der Reise erkennt er, dass nur seine Begabung eine Katastrophe verhindern kann. Denn nur er ist der Wunderling.

Portrait

Mira Bartók, geboren 1959 in Chicago und aufgewachsen in Cleveland, hat Malerei und Kreatives Schreiben an den Universitäten von Illinois und Massachusetts studiert. Ihre Autobiografie »The Memory Palace« über ihre Kindheit als Tochter einer psychisch kranken Mutter wurde ein »New York Times«-Bestseller. Sie hat 28 Sachbücher für Kinder geschrieben. Sie lebt in Western Massachusetts.
Bewertungen unserer Kunden
Einfach zauberhhaft!
von Lieblingsleseplatz - 29.09.2017
Heute erscheint im Aladin Verlag "Der Wunderling" von Mira Bartók - die magische Geschichte des einohrigen Erdlings Nr. 13. Nr.13 ist halb Fuchs, halb Mensch - ein sogenannter Erdling - und lebt in einem Waisenhaus, dem Heim für widerspenstige und missratene Geschöpfe, das in einem futuristisch-viktorianischen Land angesiedelt ist. Außer einem kleinen Schlüssel und einem Stück der Babydecke in der er gefunden wurde besitzt er nichts - nicht mal einen Namen. Das Waisenhaus in dem er lebt ist täglich aufs Neue eine Herausforderung für Leib und Seele. Er wird gehänselt, weil er nur ein Ohr hat. Doch mit diesem einen Ohr hört er viel besser als alle seine Widersacher zusammen. Vor allem hört er immer wieder eine Melodie - ein Relikt seiner Zeit vor dem Waisenhaus ¿ Dann lernt er Trixi kennen, eine Vogeldame ohne Flügel, die ihm zum ersten Mal in seinem Leben einen richtigen Namen gibt: Arthur. Und sie schenkt ihm noch etwas viel Wertvolleres: Ihre bedingungslose Freundschaft! Gemeinsam gelingt es den beiden Freunden, aus dem Waisenhaus zu fliehen und sich auf die Suche nach Arthurs Herkunft zu machen. Die Suche verläuft nicht so, wie Arthur sich das vorgestellt hat. Und als er dann auch noch auf die Spur eines fürchterlichen Komplotts gerät beginnt der nervenaufreibende Kampf um die Musik, die Träume und um Arthur selbst¿ denn es ist Arthurs Bestimmung die Welt zu retten. Er ist der Wunderling. Schon das Cover hat mich begeistert. Es kommt ganz im Stil alter Märchenbücher daher. Die wunderschönen Illustrationen im Innern des Buches ergänzen das Cover perfekt. Ein richtiger Schatz im Bücherregal! Der Erzählstil von Mira Bartók ist ebenso wunderschön. Ein wenig fühlte ich mich an "Der Wind in den Weiden" erinnert. Leise, schöne Bilder, Worte sich direkt ins Herz hinein schreiben ¿ Die Charaktere sind bis ins kleinste Detail zauberhaft gezeichnet.Ich liebe Arthur, ich vergöttere Trixi und ebenso intensiv hasse ich Miss Carbunkle¿ Die Geschichte um Arthur entspricht der klassischen Heldenreise - ein Erfolgsgarant für viele tolle Bücher und Filme. Wen das näher interessiert, der findet bei Familie Walter eine tolle Erläuterung. Demain, dès l¿aube, à l¿heure où blachit la campagne, je partirai. (Victor Hugo) Die Welt der Erdlinge und Menschen ist stimmig aufgebaut . wieder mit einer unglaublichen Liebe zum Detail. Bereits vor Fertigstellung des Manuskriptes sicherte sich Hollywood 2016 die Filmrechte und verpflichtete den britischen Regisseur Stephen Daldry (»Billy Eliott« / »Der Vorleser«) für die Verfilmung. Ich bin gespannt auf die Filmadaption - vor allem wie die Erdlinge filmisch umgesetzt werden. Ich vergebe 5 von 5 LieblingsLesesessel für diesen zauberhaften Fantasyroman über Freundschaft, die Liebe zur Musik und warum es sich lohnt niemals aufzugeben!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.