Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Bärli hupf als Buch
PORTO-
FREI

Bärli hupf

Die ganz unglaubliche Geschichte von einem Teddybären und seinem Freund Kasperl. Empfohlen ab 8 Jahre.
Buch (gebunden)
"Bärli Hupf" ist die Geschichte vom Teddybären, der seinen Bauch nicht mit Sägemehl, sondern mit einem Gummiball gefüllt hat: Nach einem nächtlichen Ausflug in die Speisekammer, einem gefährlichen Unfall und einer Operat... weiterlesen
Buch

14,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Bärli hupf als Buch
Produktdetails
Titel: Bärli hupf
Autor/en: Mira Lobe, Susi Weigel

ISBN: 3702655832
EAN: 9783702655839
Die ganz unglaubliche Geschichte von einem Teddybären und seinem Freund Kasperl.
Empfohlen ab 8 Jahre.
Illustriert von Susi Weigel
Jungbrunnen Verlag

9. April 2013 - gebunden - 172 Seiten

Beschreibung

"Bärli Hupf" ist die Geschichte vom Teddybären, der seinen Bauch nicht mit Sägemehl, sondern mit einem Gummiball gefüllt hat: Nach einem nächtlichen Ausflug in die Speisekammer, einem gefährlichen Unfall und einer Operation wird aus einem kleinen Teddybären der selbstbewusste "Bärli Hupf", der sich mit seinem Freund Kasperl auf eine abenteuerliche Reise begibt.

Portrait

Mira Lobe wurde 1913 in Görlitz in Schlesien geboren. Dass sie Talent zum Schreiben hatte, zeigte sich schon an ihren Schulaufsätzen. Sie wollte studieren und Journalistin werden, was ihr als Jüdin im nationalsozialistischen Deutschland verwehrt wurde. Daher lernte sie Maschinenstrickerin an der Berliner Modeschule. 1936 flüchtete sie nach Palästina. Dort heiratete sie den Schauspieler Friedrich Lobe, mit dem sie zwei Kinder hatte. Ab 1950 lebte sie in Wien, wo sie am 6.2.1995 starb. Mira Lobe hat fast 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für viele von ihnen hat sie Preise und Auszeichnungen erhalten. Zu ihren bekanntesten Werken gehören Das kleine Ich bin ich (1972), Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel (1981), Die Geggis (1985), Die Omama im Apfelbaum (1965) und Die Räuberbraut (1974) "Der tiefere Sinn der Schreiberei für Kinder ist meiner Meinung nach der, dass sie zur Selbstbestimmung gebracht werden sollen. Produzieren ist schön, einfach schön, da fühlt man sich leben. Das ist nach der Liebe das zweitbeste Gefühl."

Leseprobe

Ihr müsst zugeben: Es ist langweilig, wenn man genauso heißt und genauso aussieht wie zwanzig andere, die neben einem sitzen ...
Alle zwanzig hießen mit Vornamen "Teddy" und mit Familiennamen "Bär"; alle zwanzig hatten das gleiche braune Zottelfell und innen das gleiche gelbe Sägemehl; alle zwanzig hatten die gleichen blanken schwarzen Äuglein - und wenn man sie auf den Bauch drückte, dann brummten alle zwanzig mit der gleichen tiefen Brummstimme. Wirklich, es war sterbenslangweilig für den kleinen Teddybären, der im Regal der Spielzeugabteilung neben neunzehn anderen kleinen Teddybären hockte und gern etwas erleben wollte.
"Mir ist fad!", brummte er und gähnte. Dabei gab es in der Spielzeugabteilung wirklich viel zu sehen: Puppen, Autos, Eisenbahnen, Flugzeuge - und gleich im Regal nebenan alle möglichen Plastiktiere. Gegenüber fuhr der Kaufhauszug hinauf und hinunter, von einem Stockwerk ins andere. Leute stiegen aus, kamen in die Spielzeugabteilung und kauften ein. Manchmal kauften sie sogar einen Teddybären. Dann zitterte der kleine Bär vor Aufregung.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Die Auserwählten - Im Labyrinth
Buch (gebunden)
von James Dashner
Psychische Störungen und Sucht: Doppeldiagnosen
Buch (kartoniert)
von Ruth Donati, …
Die Sara-Trilogie. 3 Bücher in einem Band
Buch (gebunden)
von Esther Hicks,…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die dunkle Nacht
Taschenbuch
von Johannes vom …
Deutschbuch Klassenarbeiten und zentrale Prüfung 9. Schuljahr. Nordrhein-Westfalen
Buch (kartoniert)
von Günther Bierm…
Gesetz über Ordnungswidrigkeiten (OWiG)
Taschenbuch
Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Inseltage
eBook
von Jette Hansen
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.