Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Anonymous Interviews. Anonyme Interviews als Buch
PORTO-
FREI

Anonymous Interviews. Anonyme Interviews

Zahlreiche farbige Abbildungen. Inklusive Beiheft mit einem Gespräch zwischen Philipp Kaiser und Miriam…
Buch (kartoniert)
Für ihre Einzelausstellung im Museum für Gegenwartskunst Basel entwickelt die Künstlerin das Projekt >Rebecka<, eine fotografische Arbeit mit einem inszenierten Interviewprojekt. Das Künstlerbuch 'Anonyme Interviews' schliesst unmittelbar an diese Ar … weiterlesen
Buch

16,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Anonymous Interviews. Anonyme Interviews als Buch

Produktdetails

Titel: Anonymous Interviews. Anonyme Interviews
Autor/en: Miriam Bäckström

ISBN: 3856162186
EAN: 9783856162184
Zahlreiche farbige Abbildungen.
Inklusive Beiheft mit einem Gespräch zwischen Philipp Kaiser und Miriam Bäckström.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Herausgegeben von Museum für Gegenwartskunst Basel
Merian, Christoph Verlag

10. März 2004 - kartoniert - 86 Seiten

Beschreibung

Für ihre Einzelausstellung im Museum für Gegenwartskunst Basel entwickelt die Künstlerin das Projekt >Rebecka<, eine fotografische Arbeit mit einem inszenierten Interviewprojekt. Das Künstlerbuch 'Anonyme Interviews' schliesst unmittelbar an diese Arbeit an und fokussiert in über zwanzig Gesprächen, welche die Künstlerin selbst geführt und einem Script ähnlich zuvor geschrieben hat, Entgrenzungen jeglicher Art. Beiheft mit einem Gespräch zwischen Philipp Kaiser und Miriam Bäckström. Ausstellung im Museum für Gegenwartskunst Basel vom31.01.04 - 18.04.04
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.