Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Macht und Staat im Islam als Buch
PORTO-
FREI

Macht und Staat im Islam

Der Begriff der Macht im Islam. 1. , Aufl. Paperback.
Buch (kartoniert)
In diesem Buch geht es dem Autor darum, den Begriff der Macht im Islam herauszuarbeiten, weil die politischen Ordnungsformen sich als eine Funktion dieses Begriffs und dieser sich als eine Funktion des Gott-Mensch-Verhältnisses erweisen. So der Autor … weiterlesen
Buch

14,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Macht und Staat im Islam als Buch

Produktdetails

Titel: Macht und Staat im Islam
Autor/en: Mohammed Djassemi, Christian Schulz

ISBN: 3938104082
EAN: 9783938104088
Der Begriff der Macht im Islam.
1. , Aufl.
Paperback.
Illustriert von Frank Davidsen
Djassemi

29. September 2005 - kartoniert - 140 Seiten

Beschreibung

In diesem Buch geht es dem Autor darum, den Begriff der Macht im Islam herauszuarbeiten, weil die politischen Ordnungsformen sich als eine Funktion dieses Begriffs und dieser sich als eine Funktion des Gott-Mensch-Verhältnisses erweisen. So der Autor.Während die Sufis die göttliche Macht des Menschen unterstellen und die liberalen Kräfte dem Menschen eine gewisse Macht zusprechen, beharren die Fundamentalisten auf der völligen Machtlosigkeit des Menschen, womit sie ihre Diktatur zu rechtfertigen suchen.

Portrait

Der Autor, Mohammed Djassemi, ist gebürtiger Iraner (1933) und lebt auf Sylt. Nahezu 50 Jahre in Deutschland hat er zahlreiche philosophische und wissenschaftliche Veröffentlichungen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.