Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Stadtteilmanagement als Buch
PORTO-
FREI

Stadtteilmanagement

Voraussetzungen und Chance für die soziale Stadt. 2. Aufl. 2001. Book.
Buch (kartoniert)
Bewohnerbeteligung, Kooperation, die Aktivierung des privaten Sektors haben als Begriffe der sozialen Stadtentwicklung Konjunktur. Allerdings werden politische Konzepte häufig auf einer mangelhaften Datenbasis und ohne integriertes Wissen halbherzig … weiterlesen
Buch

59,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Stadtteilmanagement als Buch

Produktdetails

Titel: Stadtteilmanagement
Autor/en: Monika Alisch

ISBN: 3810032174
EAN: 9783810032171
Voraussetzungen und Chance für die soziale Stadt.
2. Aufl. 2001.
Book.
Herausgegeben von Monika Alisch
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2001 - kartoniert - 308 Seiten

Beschreibung

Stadtteilmanagement gilt seit Ende der 90er Jahre als die Wunderwaffe im Einsatz gegen städtische Armut. Die Sicht für die richtigen Strategien ist jedoch oft beschränkt. Das Buch zeigt Ansätze, die Stadtteilmanagement in eine Gesamtpolitik einbetten. Begriffe wie Bewohnerbeteiligung, Kooperation und Stadtteilmanagement bestimmen heute die Programme einer "sozialen Stadtentwicklung". Oft sind sie jedoch nur Worthülsen. Die politischen Konzepte leiden unter der mangelnden Datenbasis und werden nicht selten ohne integriertes Wissen halbherzig umgesetzt. Dabei gibt es durchaus Ideen und Handlungsansätze, auf welche Weise benachteiligte Stadträume sozial und ökonomisch nachhaltig entwickelt werden können. Diese Ansätze gehen über die noch immer städtebaulich orientierte Stadtteilentwicklungsplanung hinaus. Das Buch trägt dazu bei, diese Komplexität der Lösungsstrategien zu erkennen. So kann das Wissen über Aktivierung, Gemeinwesenökonomie oder die Potenziale des privaten Sektors in ein Instrument "Stadtteilmanagement" angemessen einfließen.

Inhaltsverzeichnis


I. Lokalpolitische Ansätze für die Implementation eines Stadtteilmanagements -
II. Berichterstattung als Basis einer integrierten sozialen Stadtentwicklung -
III. Bewohnerbeteiligung: Ansprüche, Konzepte, Utopien -
IV. Gegensätze überwinden: Zur ökonomischen Dimension sozialer Stadtentwicklung -
V. Voraussetzungen für eine integrierte Stadtteilentwicklung

Portrait

Dr. Monika Alisch, Dipl.-Soz., TRON Institut für Bildung, Forschung und Entwicklung e.V. in Hamburg.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.