Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Nach der Diktatur als Buch
PORTO-
FREI

Nach der Diktatur

Demokratische Umbrüche in Europa - zwölf Jahre später. 'Europäische Diktaturen und ihre Überwindung. Schriften…
Buch (kartoniert)
Ein Jahrzehnt nach dem Zerfall der kommunistischen Diktaturen in Mittel- und Osteuropa und der DDR ist es an der Zeit, Zwischenbilanz zu ziehen: Haben sich die demokratischen und rechtsstaatlichen Institutionen stabilisieren können? Funktioniert der … weiterlesen
Buch

20,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Nach der Diktatur als Buch

Produktdetails

Titel: Nach der Diktatur

ISBN: 341203603X
EAN: 9783412036034
Demokratische Umbrüche in Europa - zwölf Jahre später.
'Europäische Diktaturen und ihre Überwindung. Schriften der Stiftung Ettersberg'.
Herausgegeben von Hans-Joachim Veen
Böhlau-Verlag GmbH

Oktober 2003 - kartoniert - 225 Seiten

Beschreibung

Ein Jahrzehnt nach dem Zerfall der kommunistischen Diktaturen in Mittel- und Osteuropa und der DDR ist es an der Zeit, Zwischenbilanz zu ziehen: Haben sich die demokratischen und rechtsstaatlichen Institutionen stabilisieren können? Funktioniert der Parteienwettbewerb und die freie Meinungsbildung? Wieweit hat sich eine demokratische politische Kultur einspielen können? Und nicht zuletzt: Unter welchen internationalen Rahmenbedingungen vollzog sich die dritte große Demokratisierungswelle in Europa? Andererseits: Was ist vom diktatorischen Erbe geblieben? Mit welchen antidemokratischen Reststrukturen ist nach wie vor zu rechnen und wie können sie überwunden werden? Diesen Fragen geht der Band einerseits synchron, in einer vergleichenden Analyse der jüngsten demokratischen Umbrüche in Polen, der Tschechoslowakei, in Ungarn und in den Neuen Ländern nach. Darüber hinaus soll aber auch der zeitlich versetzte, diachrone Vergleich im Rückblick auf die früheren Demokratisierungswellen in diesen Ländern nach dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg versucht und die Geschichte ihres Scheiterns und ihres Gelingens im Einzelfall beleuchtet werden: Was waren ihre Ursachen und im Besonderen, ihre internationalen Rahmenbedingungen?



Portrait

Hans-Joachim Veen ist Vorstandsvorsitzender der Stiftung Ettersberg zur vergleichenden Erforschung europäischer Diktaturen und ihrer Überwindung und lehrt Politikwissenschaft an der Universität Trier.


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Recht und Gerechtigkeit
Buch (gebunden)
von Thomas Bardenhag…
Orte der Shoah in Polen
Buch (gebunden)
von Philipp Weigel, …
Das Bild der DDR in Literatur, Film und Internet
Buch (kartoniert)
von Aleksander Wirps…
Denkmäler demokratischer Umbrüche nach 1945
Buch (kartoniert)
von Manuel Leppert, …
Kommunismusforschung und Erinnerungskulturen in Ostmittel- und Westeuropa
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.