Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Neurodestruktive Verfahren in der Schmerztherapie als Buch
PORTO-
FREI

Neurodestruktive Verfahren in der Schmerztherapie

2. , vollständig überarbeitete Aufl. Book.
Buch (kartoniert)
Einzigartig im deutschsprachigen Raum!
- Die wichtigsten Indikationsgebiete
- Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie
- Verfahren, Nebenwirkungen und Komplikationen
- Aktuelle Bildgebung in der perkutanen Schmerztherapie
- Gepulste Technik bei der Radiofr … weiterlesen
Buch

79,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Neurodestruktive Verfahren in der Schmerztherapie als Buch

Produktdetails

Titel: Neurodestruktive Verfahren in der Schmerztherapie

ISBN: 3540419225
EAN: 9783540419228
2. , vollständig überarbeitete Aufl.
Book.
Herausgegeben von U. B. Hankemeier, J. Hildebrandt
Springer Berlin Heidelberg

14. Mai 2002 - kartoniert - 324 Seiten

Beschreibung

Einzigartig im deutschsprachigen Raum!
- Die wichtigsten Indikationsgebiete
- Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie
- Verfahren, Nebenwirkungen und Komplikationen
- Aktuelle Bildgebung in der perkutanen Schmerztherapie
- Gepulste Technik bei der Radiofrequenz
- Intradiskale Läsion (IDET)

Inhaltsverzeichnis

Brauchen wir in der Behandlung chronischer Schmerzen neurodestruktive Verfahren?.- Physiologie und Pathophysiologie der neurodestruktiven Schmerztherapie.- Radiofrequenzläsion und Kryoläsion.- Neurotoxische Substanzen in der Behandlung der Schmerzen und Spastizität.- Bildgebung in der perkutanen Schmerztherapie.- Gesichtsschmerz.- Mund-, kiefer- und gesichtschirurgische Aspekte beim Gesichtsschmerz.- Gesichtsschmerz: Dekompression des N. trigeminus.- Destruierende Verfahren am N. Trigeminus.- Radiofrequenzläsion des Ganglion sphenopalatinum.- Anatomische Grundlagen neurodestruktiver Verfahren im Bereich der Wirbelsäule.- Denervierende Eingriffe an der Wirbelsäule aus orthopädischer Sicht.- Wirbelsäulenbedingte Schmerzen - Sind diagnostische Nervenblockaden eine Grundlage neurodestruktiver Verfahren?.- Radiofrequenzläsionen im Bereich der Brust- und Lendenwirbelsäule und des Iliosakralgelenks.- Radiofrequenzläsionen im Bereich der Halswirbelsäule.- Möglichkeiten und Grenzen der konservativen Therapie der arteriellen Verschlusskrankheit.- Chemische Neurolyse beim ischämischen Schmerz.- Indikation zur chirurgischen Sympathektomie bei chronischen Schmerzen.- Möglichkeiten und Grenzen in der mikrochirurgischen Behandlung schmerzhafter Nervenschäden.- Stellenwert der DREZ-Operation.- Tumorschmerz - Gibt es eine Grenze der medikamentösen Therapie?.- Wert der hohen zervikalen perkutanen Chordotomie in der modernen Behandlung schwerer Schmerzzustände.- Chemische Neurolyse des Plexus coeliacus.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.