Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
»Wâ ez sich êrste ane vienc, Daz ist ein teil unkunt« als Buch
PORTO-
FREI

»Wâ ez sich êrste ane vienc, Daz ist ein teil unkunt«

Abgründiges Erzählen in der , Krone' Heinrichs von dem Türlin. 'Beiträge zur älteren Literaturgeschichte'.
Buch (gebunden)
Viel ist schon erzählt worden von König Artus, so die Prämisse des Erzählers der Krone, hier nun soll programmatisch vom jungen Artus die Rede sein - und also, in der Rolle des 'Kronprinzen', von einem noch jüngeren Gawein. Wie verträgt sich aber das … weiterlesen
Buch

45,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
»Wâ ez sich êrste ane vienc, Daz ist ein teil unkunt« als Buch

Produktdetails

Titel: »Wâ ez sich êrste ane vienc, Daz ist ein teil unkunt«
Autor/en: Nicola Kaminski

ISBN: 3825351262
EAN: 9783825351267
Abgründiges Erzählen in der , Krone' Heinrichs von dem Türlin.
'Beiträge zur älteren Literaturgeschichte'.
Universitätsverlag Winter

Dezember 2005 - gebunden - 283 Seiten

Beschreibung

Viel ist schon erzählt worden von König Artus, so die Prämisse des Erzählers der Krone, hier nun soll programmatisch vom jungen Artus die Rede sein - und also, in der Rolle des 'Kronprinzen', von einem noch jüngeren Gawein. Wie verträgt sich aber das mit den allenthalben dem arthurischen Personal zugesprochenen und in vielfachem intertextuellem Rekurs beglaubigten Vergangenheiten der Figuren?Die vorliegende Lektüre nimmt den Entwurf eines jungen Artushofes ernst und begreift die daraus resultierende doppelte Zeitrechnung, unter der erzählt wird, als Symptom, das auf eine abgründige Erzähllogik verweist: einen verschütteten Subtext, in dem so disparate Momente wie Gaweins durchgängige müede oder seine seltsamen 'Wunderketten'-Erfahrungen unversehens ebenso Methode haben wie Ginovers zwielichtiges Verhalten, die Verwicklungen um Fimbeus' Gürtel oder die widersprüchliche Faktur der Gasoein-Figur.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Matière de France oder Matière des Francs?
Buch (gebunden)
von Nils Borgmann
Minne in Briefen
Buch (gebunden)
von Martin Muschick
Der Drache in der mittelalterlichen Literatur Europas
Buch (gebunden)
von Timo Rebschloe
,Natur' und ,Kultur' im ,Tristan' Gottfrieds von Straßburg
Buch (gebunden)
von Michael Seggewiß
Sangspruchdichter unter sich
Buch (gebunden)
von Mirjam Burkard
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.