Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Nietzsches "Also sprach Zarathustra" als Buch
PORTO-
FREI

Nietzsches "Also sprach Zarathustra"

'Beiträge zu Friedrich Nietzsche'.
Buch (gebunden)

Im Gedenkjahr zu Nietzsches 100. Todestag (2000) organisierte die Stiftung Nietzsche- Haus in Sils- Maria ihr 20. Nietzsche- Kolloquium. Zu diesem besonderen Anlass wurde als Kolloquiumsthema Nietzsches Werk "Also sprach Zarathustra" gewählt. 12 Refe … weiterlesen
Buch

24,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Nietzsches "Also sprach Zarathustra" als Buch

Produktdetails

Titel: Nietzsches "Also sprach Zarathustra"

ISBN: 3796517455
EAN: 9783796517457
'Beiträge zu Friedrich Nietzsche'.
Herausgegeben von Peter Villwock
Schwabe Verlag Basel

September 2001 - gebunden - 241 Seiten

Beschreibung


Im Gedenkjahr zu Nietzsches 100. Todestag (2000) organisierte die Stiftung Nietzsche- Haus in Sils- Maria ihr 20. Nietzsche- Kolloquium. Zu diesem besonderen Anlass wurde als Kolloquiumsthema Nietzsches Werk "Also sprach Zarathustra" gewählt. 12 Referentinnen und Referenten haben das Werk von den verschiedensten Seiten beleuchtet und ausgelotet.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ohnmacht des Subjekts - Macht der Persönlichkeit
Buch (gebunden)
Friedrich Nietzsche, der erste tragische Philosoph
Buch (gebunden)
von Reto Winteler
Nietzsche und das "Fromme Basel"
Buch (gebunden)
von Martin W. Pernet
Libido und Wille zur Macht
Buch (gebunden)
von Martin Liebscher
«Der faule Fleck des Kantischen Kriticismus»
Buch (gebunden)
von Mattia Riccardi
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.