Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die Struktur des Haftungsrechts als Buch
PORTO-
FREI

Die Struktur des Haftungsrechts

Geschichte, Theorie und Dogmatik außervertraglicher Ansprüche auf Schadensersatz. 1. Auflage 2003.
Buch (gebunden)
Nils Jansen bietet eine theoretische und historische Grundlegung des außervertraglichen Schadensersatzrechts, die auf ein besseres Verständnis des geltenden Rechts zielt.
Buch

129,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Struktur des Haftungsrechts als Buch

Produktdetails

Titel: Die Struktur des Haftungsrechts
Autor/en: Nils Jansen

ISBN: 3161479882
EAN: 9783161479885
Geschichte, Theorie und Dogmatik außervertraglicher Ansprüche auf Schadensersatz.
1. Auflage 2003.
Mohr Siebeck GmbH & Co. K

28. April 2003 - gebunden - XXI

Beschreibung

Geschichte, Theorie und Dogmatik außervertraglicher Ansprüche auf Schadensersatz Das Haftungsrecht stellt sich heute in Deutschland - ebenso wie in den meisten europäischen Rechtsordnungen - zersplittert und wertungsmäßig inkohärent dar. Angesichts dieser Tatsache erstellt Nils Jansen eine historisch und theoretisch angelegte Grundlagenuntersuchung zum geltenden Haftungsrecht: Er beschreibt formal, welche Arten von Gerechtigkeitskriterien (distributive und ausgleichende Gerechtigkeit) bei Urteilen über die persönliche Verantwortlichkeit und damit auch im Haftungsrecht einschlägig sind, und wie sie sich aufeinander beziehen. Sodann untersucht er, wie es historisch zu dem heutigen, dogmatisch inkohärenten Rechtszustand gekommen ist. Entscheidend war dabei, daß die zentralen Begriffe im Rahmen des altrömischen Deliktsrechts geprägt worden sind, das mit dem Schadensausgleich ursprünglich nichts zu tun hatte: Nur die Geschichte der vielfältigen Wandlungen des Deliktsrechts kann den heutigen Rechtszustand erklären. Aufgrund dieser Erkenntnisse erfolgt schließlich eine dogmatische Grundlegung des Haftungsrechts, die zu einem zusammenfassenden, regelförmig formulierten "restatement" des tatsächlichen heutigen Rechtszustands führt. Dabei setzt der Autor sich insbesondere auch mit den Projekten zur Formulierung eines künftigen europäischen Haftungsrechts auseinander.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Vom materiellen Wert des Immateriellen
Buch (gebunden)
von Peter Georg Pich…
Die Zuordnung der Mitgliedschaft
Buch (gebunden)
von Max Foerster
Ungleichbehandlung als Norm
Buch (gebunden)
von Oliver Örsdorf, …
Mehrelternschaft
Buch (gebunden)
von Anne Sanders
Culpa in Contrahendo
Buch (gebunden)
von Jörg Benedict
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.