Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Institutionalismus als Buch
PORTO-
FREI

Der Institutionalismus

Geschichte und Theorie der evolutionären Ökonomie. 2. A.
Buch (kartoniert)
Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist eine themenbezogene Gesamtdarstellung des Institutionalismus, die die Entwicklung der institutionalistischen Theorie anhand herausragender Vertreter (T. B. Veblen, J. R. Commons, W. C. Mitchell, C. F. Ayres und … weiterlesen
Buch

19,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Institutionalismus als Buch

Produktdetails

Titel: Der Institutionalismus
Autor/en: Norbert Reuter

ISBN: 3895180777
EAN: 9783895180774
Geschichte und Theorie der evolutionären Ökonomie.
2. A.
Metropolis Verlag

Januar 1996 - kartoniert - 460 Seiten

Beschreibung

Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist eine themenbezogene Gesamtdarstellung des Institutionalismus, die die Entwicklung der institutionalistischen Theorie anhand herausragender Vertreter (T. B. Veblen, J. R. Commons, W. C. Mitchell, C. F. Ayres und zeitgenössische Institutionalisten) von den Anfängen bis heute nachzeichnet. Auf dieser Grundlage wird der Frage nachgegangen, inwieweit der Institutionalismus als ein eigenständiges, wirtschaftswissenschaftliches Paradigma neben Neoklassik, Keynesianismus und Marxismus anzusehen ist.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.