Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Mandorla als Buch
PORTO-
FREI

Mandorla

Expedition in den Zwischenraum. Mit Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Expedition Mandorla: Das erste Wort bedeutet einen Weg ins Unbekannte mit dem Ziel, dieses Unbekannte zu erforschen. Eine Herausforderung; Vorbereitung und Aufmerksamkeit sind notwednig. Das zweite Wort ist eine Aura, eine Ortsbeschreibung, ein Ausna … weiterlesen
Buch

17,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mandorla als Buch

Produktdetails

Titel: Mandorla
Autor/en: Norbert Schaaf

ISBN: 3825173852
EAN: 9783825173852
Expedition in den Zwischenraum.
Mit Abbildungen.
Urachhaus/Geistesleben

April 2002 - kartoniert - 110 Seiten

Beschreibung

Norbert Schaaf macht sich auf die Reise in den Zwischenraum. Sein Buch lädt ein, ihn zu begleiten - und unterscheidet sich gleich in einigen Punkten von theoretischen Werken zur Kunstbetrachtung. Ist der Zwischenraum der Ort, den es zwischen einem Kunstwerk und seinem Betrachter zu überwinden gilt? Oder ist es der Raum, an dem ich mich gemeinsam mit einem Kunstwerk befinde, wenn ich mich auf seine Wirkung einlasse?In der Bildsprache der Kunstgeschichte ist die Mandel (ital. mandorla) ein Symbol für das Wesen Christi. Vor diesem Hintergrund stellt der Autor seine Fragen an die Kunstbetrachtung: Welcher Sinneswahrnehmung bedarf es, um in unserer Zeit das Wirken des Christus zu erkennen? Der Weg, auf dem sich Norbert Schaaf diesen Fragen widmet, ist selbst ein künstlerischer. So ist gemeinsam mit dem Grafiker Harald Kröner ein Buch entstanden, das durch seine besondere typografische Gestaltung selbst ein kleines Kunstwerk geworden ist. Anhand des künstlerischen Schaffens bedeutender Persönlichkeiten wie Joseph Beuys, John Cage, Peter Handke, Jacques Lusseyran und Rudolf Steiner ergründet der Autor die Wirkung von Bild und Gegenbild - und tritt auf ihren Wegen die Reise in das Unbekannte an.

Portrait

Norbert Schaaf, geboren 1958 in Altenburg, studierte Eurythmie in Wien. Nach seiner Tätigkeit als Eurythmielehrer in Kassel besuchte er das Priesterseminar in Stuttgart und ist seit 1991 Pfarrer der Christengemeinschaft in Pforzheim. Die Beschäftigung mit zeitgenössischer Kunst führte ihn u. a. zu einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Werk von Joseph Beuys.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.