Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Geschichte der Genremalerei als Buch
PORTO-
FREI

Geschichte der Genremalerei

Die Entdeckung des Alltags in der Kunst der Frühen Neuzeit. 128 Abbildungen, dav. 8 farbige.
Buch (kartoniert)
Diese Einführung bietet erstmals einen geschichtlichen Überblick über die europäische Genremalerei des 15. bis 17. Jahrhunderts. Aus dem Inhalt: Arbeit und existienzielle Not; Landwirtschaftliche Tätigkeiten; Handwerk und Gewerbe; Künstlerische Arbe … weiterlesen
Buch

29,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Geschichte der Genremalerei als Buch

Produktdetails

Titel: Geschichte der Genremalerei
Autor/en: Norbert Schneider

ISBN: 349601296X
EAN: 9783496012962
Die Entdeckung des Alltags in der Kunst der Frühen Neuzeit.
128 Abbildungen, dav. 8 farbige.
Reimer, Dietrich

Mai 2004 - kartoniert - 222 Seiten

Beschreibung

Diese Einführung bietet erstmals einen geschichtlichen Überblick über die europäische Genremalerei des 15. bis 17. Jahrhunderts. Aus dem Inhalt: Arbeit und existienzielle Not; Landwirtschaftliche Tätigkeiten; Handwerk und Gewerbe; Künstlerische Arbeit; Manufaktur und Verlagswesen; Montanwesen; Armut und Bettelwesen; Markt und Mobilität; Handel und Verkauf; Geld und Kredit; Verkehr und Reisen; Individuelle und kollektive Lebensführung; Eheschließung; Geburt; Familie; Mahlzeiten; Die Rolle der Hausmutter; Das Verhältnis von Mutter und Kind; Das Verhältnis der Hausmutter zum Gesinde; Erotik und Sexualität; Festkultur und Karneval; Spiele; Alte und neue Wissenschaft; Die Kunst des Wahrsagens

Portrait

Norbert Schneider ist Professor für Kunstgeschichte an der Universität Karlsruhe.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.