Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Nordlichter als Buch
PORTO-
FREI

Nordlichter

Geschichtsbewusstsein und Geschichtsmythen nördlich der Elbe. 'Beiträge zur Geschichtskultur'. Zahlreiche…
Buch (kartoniert)
Die Region des deutschen Nordens bis hinein nach Dänemark assoziiert Vorstellungen von Seefahrt und Wikingern, von der "Freiheit" der Friesen, dem Heldentum der Telse von Dithmarschen bis hin zu dem Nationalitätenkampf zwischen Dänen und Deutschen, d … weiterlesen
Buch

42,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Nordlichter als Buch

Produktdetails

Titel: Nordlichter

ISBN: 3412103039
EAN: 9783412103033
Geschichtsbewusstsein und Geschichtsmythen nördlich der Elbe.
'Beiträge zur Geschichtskultur'.
Zahlreiche Abbildungen.
Herausgegeben von Bea Lundt
Böhlau-Verlag GmbH

Februar 2004 - kartoniert - 463 Seiten

Beschreibung

Die Region des deutschen Nordens bis hinein nach Dänemark assoziiert Vorstellungen von Seefahrt und Wikingern, von der "Freiheit" der Friesen, dem Heldentum der Telse von Dithmarschen bis hin zu dem Nationalitätenkampf zwischen Dänen und Deutschen, dem als vorbildlich geltenden Minderheitenstatut und den Plänen um eine eigenständige Ostseeregion. Woher kommen solche Bilder sind es Teile des kollektiven Geschichtsbewusstseins oder einer regionalen Mythenbildung? Gibt es überhaupt ein dominantes Verständnis von der Geschichtstradition in diesem Raum? Und welche Faktoren spielen bei seiner Ausprägung eine dominante Rolle, ist es die Herausforderung der natürlichen Ressourcen, wie sie etwa die "mörderische" Nordsee darstellt? Oder entwickelt es sich in der Bearbeitung kulturhistorischer Zeugnisse von einer gemeinsamen Vergangenheit, wie es steinzeitliche Gräberfelder oder der "Ochsenweg", das alte Fernwegesystem der Cimbrischen Halbinsel, darstellen? Wie schreiben sich nationale, religiöse, konfessionelle, institutionelle Traditionen in den lokalen Gedächtnisspreicher ein und welche Manifestationen erfahren diese Geschichtsbilder in Denkmälern und Symbolstrukturen? Die Beiträge reichen von den jungsteinzeitlichen Gräberfeldern bis zum dänischen Denkmalskatalog.

Portrait

Bea Lundt ist Professorin für Mittelalterliche Geschichte und Geschichtsdidaktik an der Universität Flensburg.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Demokratie lernen
Buch (kartoniert)
von Rolf Schörken
Geschichte/n zwischen den Zeilen
Buch (kartoniert)
von Christian Weiß
Die Sagbarkeit der Heldin
Buch (kartoniert)
von Morten Kansteine…
Populäre Geschichtsschreibung
Buch (kartoniert)
von Martin Nissen
Erkenntnis und Erzählung
Buch (kartoniert)
von Philipp Müller
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.