Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Oberschichten - Eliten - Herrschende Klassen als Buch
PORTO-
FREI

Oberschichten - Eliten - Herrschende Klassen

'Sozialstrukturanalyse'. Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
Eliten stellen die wichtigsten und einflussreichsten Gruppierungen von Gesellschaften dar. Dennoch ist wenig Substanzielles über sie bekannt. Das Buch liefert konzeptionelle Grundlagen der Elitenforschung, schildert, wie Eliten leben, welche int... weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Oberschichten - Eliten - Herrschende Klassen als Buch
Produktdetails
Titel: Oberschichten - Eliten - Herrschende Klassen

ISBN: 3810033928
EAN: 9783810033925
'Sozialstrukturanalyse'.
Auflage 2003.
Book.
Herausgegeben von Stefan Hradil, Peter Imbusch
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. März 2003 - kartoniert - 428 Seiten

Beschreibung

Eliten stellen die wichtigsten und einflussreichsten Gruppierungen von Gesellschaften dar. Dennoch ist wenig Substanzielles über sie bekannt. Das Buch liefert konzeptionelle Grundlagen der Elitenforschung, schildert, wie Eliten leben, welche internationalen Unterschiede bestehen und ob wir auf dem Wege zu transnationalen Eliten sind. Ausgehend von theoretischen und begrifflichen Überlegungen, welche die Reichweite, Stärken und Schwächen konzeptioneller Paradigmata beleuchten, stehen in diesem Band zwei lang vernachlässigte Themengebiete im Mittelpunkt: Soziokulturelle und internationale Aspekte. So werden Selbst-und Fremdbilder der Eliten, ihre Reproduktionsmuster und Habitusformen, Lebensstile und Distinktionsstrategien sowie soziopolitischen Leitvorstellungen thematisiert. In international vergleichenden Untersuchungen werden Rekrutierungs- und Karrierewege sowie die Herausbildung transnationaler Eliten im Prozess der Globalisierung analysiert. 

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von: Peter Imbusch, Beate Krais, Rainer Paris, Irene Becker, Ursula Hoffmann-Lange, Rainer Geißler, Alex Demirovic, Michael Vester, Erwin K. Scheuch, Tomke Böhnisch, Gunter Gebauer, Rüdiger Preißer, Michael Hartmann, Paul Windolf, Max Haller, Heinrich Best, Helmut Fehr

Portrait

Dr. Dr. h.c. Stefan Hradil, Professor am Institut für Soziologie der Universität Mainz; PD Dr. Peter Imbusch, Privatdozent für Soziologie an der Universität Marburg, wiss. Mitarbeiter an der Unibersität Bielefeld.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.