Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Amour fou - Die Erzählung der Amour fou in Literatur, Oper, Film als Buch
PORTO-
FREI

Amour fou - Die Erzählung der Amour fou in Literatur, Oper, Film

Zum Verhaltnis von Liebe, Diskurs und Gesellschaft im Zeichen der sexuellen Infragestellung. 5 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Die Amour fou radikalisiert die Liebe so weit, dass sie die Individuen aus ihren kulturellen und gesellschaftlichen Ordnungen herauslöst. Die 20 Analysen fragen nach der kulturellen Bedeutung der Amour fou und zeigen: Fou wird die Amour erst durch ih … weiterlesen
Buch

58,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Amour fou - Die Erzählung der Amour fou in Literatur, Oper, Film als Buch

Produktdetails

Titel: Amour fou - Die Erzählung der Amour fou in Literatur, Oper, Film
Autor/en: Oliver Jahraus

ISBN: 3772080057
EAN: 9783772080050
Zum Verhaltnis von Liebe, Diskurs und Gesellschaft im Zeichen der sexuellen Infragestellung.
5 Abbildungen.
Francke A. Verlag

Januar 2004 - kartoniert - 280 Seiten

Beschreibung

Die Amour fou radikalisiert die Liebe so weit, dass sie die Individuen aus ihren kulturellen und gesellschaftlichen Ordnungen herauslöst. Die 20 Analysen fragen nach der kulturellen Bedeutung der Amour fou und zeigen: Fou wird die Amour erst durch ihre Medien. Das Spektrum erstreckt sich von Goethes Werther bis hin zu einem gegenwärtigen Bestseller wie Shalevs Roman Liebesleben.

Portrait

Oliver Jahraus ist Inhaber des Lehrstuhls für Neuere deutsche Literatur und Medien an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Literaturtheorie und Literaturgeschichte.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.