Edouard Manet als Buch
PORTO-
FREI

Edouard Manet

'Beck Reihe'. 'C. H. Beck Wissen'. mit 49 Abbildungen, davon 12 in Farbe.
Buch (kartoniert)
Edouard Manet (1832 - 1883) hat mit seinen Bildern das Pariser Publikum immer wieder schockiert. Von den Impressionisten wurde er als Vorbild verehrt, von der Nachwelt als "Erfinder der Moderne" gepriesen. Oskar Bätschmanns konzise Einführung zeichne … weiterlesen
Buch

8,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Edouard Manet als Buch

Produktdetails

Titel: Edouard Manet
Autor/en: Oskar Bätschmann

ISBN: 3406677126
EAN: 9783406677120
'Beck Reihe'. 'C. H. Beck Wissen'.
mit 49 Abbildungen, davon 12 in Farbe.
Beck C. H.

10. März 2015 - kartoniert - 128 Seiten

Beschreibung

Edouard Manet (1832 - 1883) hat mit seinen Bildern das Pariser Publikum immer wieder schockiert. Von den Impressionisten wurde er als Vorbild verehrt, von der Nachwelt als "Erfinder der Moderne" gepriesen. Oskar Bätschmanns konzise Einführung zeichnet die Karriere des Malers nach, stellt sein Werk in dessen künstlerischen und historischen Kontexten vor und erklärt die Sprengkraft berühmter Werke wie "Le déjeuner sur l?herbe", "Olympia" und "Die Erschießung Kaiser Maximilians". Als wacher Zeitgenosse scheute Manet in seinen Bildern nicht die offene Kritik an Napoleon III. und schuf eine neue Malweise, die dem modernen Leben und der Großstadt Paris gerecht zu werden suchte.

Inhaltsverzeichnis

<meta http-equiv=Content-Type content="text/html; charset=windows-1252">
<meta name=Generator content="Microsoft Word 15 (filtered)">


<body lang=DE>

<div class=WordSection1>

<p class=MsoNormal>1. Zur See: Kindheit und Jugend


2. Malen lernen: Lehrzeit und künstlerische Anfänge


3. Schaustellen: Manet und das Publikum


4. Konflikte: Ein politischer Künstler im

Zweiten Kaiserreich


5. Freunde: Manets Verhältnis zu den Impressionisten

und seine Freundschaftsporträts


6. Paris: Bilder der modernen Großstadt


Zeittafel

Literatur

Bildnachweis

Personenregister

Register der Werke Manets

Portrait

Oskar Bätschmann ist Research Professor am Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft in Zürich und em. Professor für Kunstgeschichte der Neuzeit und der Moderne an der Universität Bern.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die 101 wichtigsten Fragen - Kinder erziehen
Buch (kartoniert)
von Xenia Frenkel
Die Spätantike
Buch (kartoniert)
von Rene Pfeilschift…
Die römische Kaiserzeit
Buch (kartoniert)
von Armin Eich
Ich sang für die SS
Buch (kartoniert)
von Abba Naor, Helmu…
Der lange Weg nach Westen Deutsche Geschichte - Band 2
Buch (kartoniert)
von Heinrich August …
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.