Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die dumme Augustine als Buch
PORTO-
FREI

Die dumme Augustine

Empfohlen ab 4 Jahre. 22, 8 cm / 29, 9 cm / 1, 0 cm ( B/H/T ).
Buch (gebunden)
Augustine rettet die Vorstellung. Ein frühes Bilderbuch zur Emanzipation. Ab 4 Die dumme Augustine lebt mit ihrem Mann, dem dummen August, und ihren drei Kindern im Zirkuswagen. Gar zu gern möchte sie auch einmal im Zirkus auftreten, statt ... weiterlesen
Buch

12,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die dumme Augustine als Buch
Produktdetails
Titel: Die dumme Augustine
Autor/en: Otfried Preussler, Herbert Lentz

ISBN: 3522410602
EAN: 9783522410601
Empfohlen ab 4 Jahre.
22, 8 cm / 29, 9 cm / 1, 0 cm ( B/H/T ).
Thienemann

22. Januar 2001 - gebunden

Beschreibung

Augustine rettet die Vorstellung. Ein frühes Bilderbuch zur Emanzipation. Ab 4 Die dumme Augustine lebt mit ihrem Mann, dem dummen August, und ihren drei Kindern im Zirkuswagen. Gar zu gern möchte sie auch einmal im Zirkus auftreten, statt immer nur den Haushalt zu versorgen. Eines Tages muss ihr Mann zum Zahnarzt und sie vertritt ihn in der Vorstellung. Alle sind von ihrem Können begeistert. Zum Autor: Otfried Preußler wurde am 20. Oktober 1923 in Reichenberg/Böhmen geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren hinter sowjetischem Stacheldraht kam er nach Oberbayern. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Rosenheim, war bis 1970 Volksschullehrer und widmet sich seither ausschließlich seiner literarischen Arbeit. Sich selbst mit Vorliebe als Geschichtenerzähler bezeichnend, gilt er heute als einer der namhaftesten und erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Preußlers Kinder- und Jugendbücher haben inzwischen eine Gesamtauflage von über 40 Millionen Exemplaren erreicht und liegen in rund 260 fremdsprachigen Übersetzungen vor, seine Bühnenstücke zählen zu den meistgespielten Werken des zeitgenössischen Kindertheaters. Zum Illustrator: Herbert Lentz wurde am 3. April 1919 in Mannheim geboren. Nach dem Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe begann er Ende des Krieges als freischaffender Maler. 10 Jahre wirkte er später in Triberg (Schwarzwald) als Kunsterzieher. Ab 1960 bis zu seinem Tod lebte er als freier Künstler in München. Bekannt wurde Herbert Lentz insbesondere als Illustrator von Bilder- und Kinderbüchern. Leseprobe: Die dumme Augustine saß gerade vor dem Wagen und putzte Mohrrüben für das Abendbrot, da kam der Herr Direktor aus dem Zelt gerannt und begann fürchterlich zu schimpfen. "Wie konnte Ihr Mann zum Zahnarzt gehen, wo er doch Vorstellung hat! Wenn er nicht auftritt, bekommen wir Ärger, dann wollen die Leute ihr Geld zurück - und wir müssen doch Fleisch für die Affen kaufen und Erdnüsse für die Löwen. Ach Unsinn, ich bringe schon alles vor Aufregung durcheinander. Glauben Sie vielleicht, dass es Affen- und Löwenfutter umsonst gibt?"

Leanders Leseliste

Wo sind eigentlich die emanzipierten Mädchen im Kinderbuch? Es gibt sie häufiger als Frau denkt. Eines der Bilderbücher, in denen eine weibliche Hauptfigur vorlebt, was echte Emanzipation bedeutet, ist die Geschichte der "dummen" Augustine. Wir sind in einem Zirkus. Alle Leute kennen August. August ist der Clown. Aber wer kennt Augustine? Augustine ist natürlich die Frau vom dummen August und die Mutter von drei kleinen Augustkindern. Aber niemand kennt sie, denn Augustine ist nicht im Zirkuszelt zu sehen, sondern lebt im Zirkuswagen. Von morgens bis abends ist sie damit beschäftigt, all das zu tun, was alle Frauen sehr gut kennen: Wäsche waschen, bügeln, Zöpfe flechten, Kinder hüten, Kekse backen, Geschirr spülen. Am liebsten liest sie den kleinen Augustkindern schöne Geschichten vor. Lediglich abends, wenn all ihre Lieben schon tief und fest schlummern, sitzt Augustine aufrecht in ihrem Bett und träumt davon, eines Tages im Zirkuszelt aufzutreten, Kindern Freude zu machen und am Schluss den schönen Applaus zu ernten. Augustine erlebt diesen Traum in der Wirklichkeit, und am Ende nimmt ein klug gewordener August zur Kenntnis, dass seine Frau genauso wie er Star in der Manege sein kann. Er nimmt sich vor, was als Ziel partnerschaftlichen Zusammenlebens formuliert werden könnte: "Von jetzt an wollen wir unsere Arbeit gemeinsam tun. Ich arbeite mit in der Küche und bei den Kindern, und du trittst mit mir zusammen im Zirkus auf."

Portrait

Otfried Preußler stammte aus Nordböhmen, wo seine Vorfahren seit dem 15. Jahrhundert als Glasmacher im Vorland des Iser- und Riesengebirges ansässig waren.
Er wurde am 20. Oktober 1923 als Sohn eines Lehrers im nordböhmischen Reichenberg geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren in sowjetischer Gefangenschaft, kam er im Sommer 1949 nach Oberbayern, wohin es seine Angehörigen nach der Vertreibung aus der böhmischen Heimat verschlagen hatte. Seither lebte er in Oberbayern. Er starb am 18. Februar 2013.
Sein erstes Buch, "Der kleine Wassermann", schrieb Otfried Preußler 1956. Damals war er noch Lehrer an einer Volksschule in Oberbayern, und wenn seine Schüler wieder einmal besonders unruhig waren, dann erzählte er ihnen Geschichten, die er später aufschrieb und veröffentlichte. Otfried Preußler hat über 35 Bücher geschrieben, die in mehr als 50 Sprachen und 300 Ausgaben übersetzt wurden und für die er viele Preise und Auszeichnungen erhalten hat. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Kasimir hat einen Platten
Buch (gebunden)
von Lars Klinting
Die dumme Augustine
Buch (gebunden)
von Otfried Preuß…
Kater Schnurr mit den blauen Augen
Buch (gebunden)
von Josef Kolar
Das große Buch vom kleinen Wassermann
Buch (gebunden)
von Otfried Preuß…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die kleine Hexe
Buch (gebunden)
von Otfried Preuß…
Die kleine Hexe, kolorierte Ausgabe
eBook
von Otfried Preuß…
Brilliant Orange
Taschenbuch
von David Winner
Leitsymptome
Buch (kartoniert)
von Annemarie Heh…
Klick! Musik 5./6. Schuljahr. Schülerbuch mit Beilage "Tanzschritte". Westliche Bundesländer
Buch (kartoniert)
von Joachim Hausd…

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.