Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ketzer und Hexen als Buch
PORTO-
FREI

Ketzer und Hexen

1. , Aufl. Paperback.
Buch (kartoniert)
Otto Schiffler verfolgt das Phänomen der Ketzerinquisition im Mittelalter
durch die Zeit und stößt konsequent auf die Hexenverfolgung der Frühen
Neuzeit. In wohltuend klarer Sprache legt er kulturelle, historische und
juristische Hintergründe dar und bi … weiterlesen
Buch

18,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Ketzer und Hexen als Buch

Produktdetails

Titel: Ketzer und Hexen
Autor/en: Otto Schiffler

ISBN: 3831146942
EAN: 9783831146949
1. , Aufl.
Paperback.
Books on Demand

18. Februar 2003 - kartoniert - 344 Seiten

Beschreibung

Otto Schiffler verfolgt das Phänomen der Ketzerinquisition im Mittelalter
durch die Zeit und stößt konsequent auf die Hexenverfolgung der Frühen
Neuzeit. In wohltuend klarer Sprache legt er kulturelle, historische und
juristische Hintergründe dar und bindet mit zahlreichen literarischen Rückgriffen
die fernabliegenden Epochen auch in den uns allen wohlvertrauten mitteleuropäischen
kulturellen Bildungsrahmen ein. Johanna von Orleans kommt ebenso zu Wort
wie Galileo Galilei. - Vor allem ist das Urteil des Verfassers jederzeit
klar und unbestechlich. Er zögert nicht, Unrecht aufseiten der Kirche zu
benennen und ihre Motive zu entlarven. Anders aber als die Objekte seiner
Studie, Inquisitoren und Hexenjäger, Ankläger, Staatsanwälte und Richter
in einer Person, lässt er ihnen als Kinder einer unsicheren und verunsichernden
Zeit Gerechtigkeit widerfahren.
TML>
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.