Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Paneuropäische Tarifstruktur in der Kfz-Haftpflichtversicherung als Buch
PORTO-
FREI

Paneuropäische Tarifstruktur in der Kfz-Haftpflichtversicherung

All-European Tariff Structure in Motor Liability Insurance. 1. Auflage. Inklusive CD-ROM. Sprachen: Deutsch…
Buch (kartoniert)
Der Band enthält den Abschlussbericht einer Studie zu pan-europäischen Tarifmerkmalen in der Kfz-Haftpflichtversicherung. In dieser Sparte gibt es noch keinen europäischen Binnenmarkt. Das liegt an unterschiedlichen europäischen Rechtssystemen und da … weiterlesen
Buch

59,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Paneuropäische Tarifstruktur in der Kfz-Haftpflichtversicherung als Buch

Produktdetails

Titel: Paneuropäische Tarifstruktur in der Kfz-Haftpflichtversicherung

ISBN: 3832914994
EAN: 9783832914998
All-European Tariff Structure in Motor Liability Insurance.
1. Auflage.
Inklusive CD-ROM.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Herausgegeben von Jürgen Basedow, Ulrich Meyer, Dieter Rückle
Nomos Verlagsges.MBH + Co

20. September 2005 - kartoniert - XIII

Beschreibung

Der Band enthält den Abschlussbericht einer Studie zu pan-europäischen Tarifmerkmalen in der Kfz-Haftpflichtversicherung. In dieser Sparte gibt es noch keinen europäischen Binnenmarkt. Das liegt an unterschiedlichen europäischen Rechtssystemen und daran, dass die Tarifmerkmale völlig intransparent und sehr unterschiedlich sind. Es ist völlig unklar, welche Tarifmerkmale zulässig sind und welche nicht. Nebeneinander stehen Tarifmerkmale mit Risikobezug und solche, die überhaupt nichts mit dem versicherten Risiko zu tun haben, wie beispielsweise die Tarifierung nach dem Sternzeichen (England) oder nach dem Garagenbesitz oder nach der Hautfarbe (USA). Problematisch können auch Tarifmerkmale wie Staatsangehörigkeit, Alter, Geschlecht, Beruf, Gesundheit oder Wohnort sein. Verwendet man solche Merkmale für die Tarifselektion, so ist es möglich, dass gute und schadensfreie Kraftfahrer nur wegen ihres Lebensalters oder ihrer Hausfarbe, ihres Geschlechtes oder ihrer Staatsangehörigkeit in Tarifgruppen mit hohen Prämien eingeordnet werden. In der Studie werden konkrete Vorschläge zur Überwindung dieser Intransparenz und zur Schaffung eines europäischen Binnenmarktes in der Kfz-Haftpflichtversicherung gemacht.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Das versicherungsrechtliche Interessenausgleichsprinzip
Buch (kartoniert)
von Doron Rubin
Staatliche Gewinngarantien für Lebensversicherer
Buch (kartoniert)
Mindestzuführungsverordnung und Revision - Berichte aus der Anwaltspraxis
Buch (kartoniert)
Statustransparenz bei Versicherungsvermittlern - Rechtswidrige Versicherungsbedingungen - Rückwirkende Vertragsanpassung
Buch (kartoniert)
Private Altersvorsorge - Berufsunfähigkeitsversicherung - Berichte aus der Praxis - Quotensystem - Aufsichtssystem
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.