Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Parteiendemokratie in Deutschland als Buch
PORTO-
FREI

Parteiendemokratie in Deutschland

2. , aktual. und erweiterte Aufl. 2002. Book.
Buch (kartoniert)
Eine Bestandsaufnahme der Parteiendemokratie in Deutschland
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Parteiendemokratie in Deutschland als Buch

Produktdetails

Titel: Parteiendemokratie in Deutschland

ISBN: 3531330608
EAN: 9783531330600
2. , aktual. und erweiterte Aufl. 2002.
Book.
Herausgegeben von Oscar W. Gabriel, Oskar Niedermayer, Richard Stöss
VS Verlag für Sozialwissenschaften

11. April 2002 - kartoniert - 640 Seiten

Beschreibung

Dieser Band liefert eine umfassende Bestandsaufnahme der Parteiendemokratie in Deutschland. Er beschäftigt sich theoretisch wie empirisch auf breiter Grundlage sowohl mit der strukturellen als auch mit der funktionalen Dimension von Parteiendemokratie, analysiert also auf der einen Seite inner- und zwischenparteiliche Strukturen sowie deren Bestimmungsfaktoren und auf der anderen Seite die Funktionen der Parteien und deren Erfüllung. Zunächst erfolgt eine kritische Bestandsaufnahme der Theorie der Parteiendemokratie, danach wird die Parteiensystementwicklung in Deutschland von ihren Anfängen im Reichsgründungsjahrzehnt bis nach der Bundestagswahl 1994 - einschließlich der Entwicklung in der ehemaligen DDR - analysiert und auf die institutionellen Rahmenbedingungen und sozialen Bestimmungsfaktoren dieser Entwicklung eingegangen. Den Abschluß der strukturellen Analyse bildet die eingehende Beschäftigung mit den innerparteilichen Strukturen und Prozessen. Die funktionale Analyse wid met sich der Rolle der Parteien im politischen System und im Policy-Prozess, wobei besonderer Wert einerseits auf die verschiedenen Ebenen des politisch-administrativen Systems - einschließlich der EU-Ebene - und andererseits auf die Beziehungsstrukturen zu den verschiedenen anderen Akteuren des intermediären Systems gelegt wird.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung - Parteiensystementwicklung - Institutionelle Rahmenbedingungen - Bestimmungsfaktoren des Parteienwettbewerbs - Innerparteiliche Strukturen und Prozesse - Die Parteien im politischen System - Parteien und Politikinhalte.

Portrait

Dr. Oscar W. Gabriel ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Stuttgart. Dr. Oskar Niedermayer ist Professor am FB Politische Wissenschaft der Freien Universität Berlin. Dr. Richard Stöss ist Privatdozent am FB Politische Wissenschaft und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für Sozialwissenschaftliche Forschung der Freien Universität Berlin.

Pressestimmen

"Der Band [eignet] sich ausgezeichnet für die Lehre" PVS 1/99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.