Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Selbe und der Andere als Buch
PORTO-
FREI

Der Selbe und der Andere

Formen und Strategien der Erfahrung der Fremde bei Franz Kafka. Auflage 2005. 1 schwarz-weiße Abbildungen,…
Buch (kartoniert)
Patrice Djoufack untersucht Formen und Strategien einer Erfahrung der Fremde in Kafkas Werken, die auf der reinen Text-Ebene keine ethnographischen Merkmale enthalten, und zeigt, dass Kafkas Schreibweise durch Interkulturalität geprägt ist. Ausgangsp … weiterlesen
Buch

69,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Der Selbe und der Andere als Buch

Produktdetails

Titel: Der Selbe und der Andere
Autor/en: Patrice Djoufack

ISBN: 3824445840
EAN: 9783824445844
Formen und Strategien der Erfahrung der Fremde bei Franz Kafka.
Auflage 2005.
1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie.
Book.
Deutscher Universitätsvlg

28. Juni 2005 - kartoniert - xii

Beschreibung

Patrice Djoufack untersucht Formen und Strategien einer Erfahrung der Fremde in Kafkas Werken, die auf der reinen Text-Ebene keine ethnographischen Merkmale enthalten, und zeigt, dass Kafkas Schreibweise durch Interkulturalität geprägt ist. Ausgangspunkt ist die Beobachtung, dass es in Kafkas Erzählen zu interkulturellen Konfrontationen des Selben und des Anderen ohne Bezug auf ethnographische Sachverhalte kommt. Der Autor untersucht Zusammenhänge zwischen Kafkas ästhetischer und interkultureller Erfahrung vor dem Hintergrund biographischer Konstellationen und setzt Kafkas Selbstdeutungen in Bezug zu einschlägigen theoretischen Diskursen.

Inhaltsverzeichnis

Interkulturelle Erfahrung und ethnographischer Reiz

Von der Suspension des Ethischen im Glauben zur Säkularisierung des Religiösen

Kafkas Erfahrungsweise der jüdischen Tradition und deren Wirkung auf sein Schreiben

Untersuchte Romane: 'Die Verwandlung', 'Das Urteil', 'Das Schloss', 'Amerika'

Kafkas Inszenierung der Interkulturalität

Portrait

Dr. Patrice Djoufack ist Habilitand und Lehrbeauftragter am Seminar für deutsche Literatur und Sprache der Universität Hannover.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Soziale Enquête im aktuellen Kriminalroman
Buch (kartoniert)
von Stefanie Abt
Das Gedächtnis der Schrift
Buch (kartoniert)
Peter Handke, Jugoslawien und das Problem der strukturellen Gewalt
Buch (kartoniert)
von Anne Lindner
Die Ordnung der Fiktion
Buch (kartoniert)
von Brigitte Kaute
Grenzen der Metropole
Buch (kartoniert)
von Christof Hamann
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.