Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die arbeitsrechtliche Änderungskündigung und deren rechtliche Zulässigkeit als Buch
PORTO-
FREI

Die arbeitsrechtliche Änderungskündigung und deren rechtliche Zulässigkeit

'Neue Literatur zum Recht /Nouvelle Littérature juridique /Nuova letteratura nel campo del diritto'. 1. , Aufl. …
Buch (kartoniert)
Im Individual- wie im kollektiven Arbeitsrecht können sich Umstände einstellen, die eine inhaltliche Anpassung des Vertragsverhältnisses zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer an veränderte wirtschaftliche, betriebliche oder persönliche Bedürfnisse wü … weiterlesen
Buch

64,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die arbeitsrechtliche Änderungskündigung und deren rechtliche Zulässigkeit als Buch

Produktdetails

Titel: Die arbeitsrechtliche Änderungskündigung und deren rechtliche Zulässigkeit
Autor/en: Patrick Joerin

ISBN: 3719024687
EAN: 9783719024680
'Neue Literatur zum Recht /Nouvelle Littérature juridique /Nuova letteratura nel campo del diritto'.
1. , Aufl.
Helbing & Lichtenhahn

3. März 2006 - kartoniert - 220 Seiten

Beschreibung

Im Individual- wie im kollektiven Arbeitsrecht können sich Umstände einstellen, die eine inhaltliche Anpassung des Vertragsverhältnisses zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer an veränderte wirtschaftliche, betriebliche oder persönliche Bedürfnisse wünschenswert machen. Oftmals stehen sich dabei die Interessen von Arbeitgeber und Arbeitnehmer entgegen. In einem solchen Fall ermöglicht die sogenannte Änderungskündigung den Vertragsparteien, das Arbeitsverhältnis an neue Gegebenheiten anzupassen, ohne dabei vorgängig das Arbeitsverhältnis aufzulösen. Die vorliegende Arbeit analysiert ausführlich die rechtliche Zulässigkeit der Änderungskündigung und erörtert jene spezifischen Konstellationen und Kriterien, anhand derer eine allfällige Zulässigkeit abgeleitet werden kann. Sie gibt darüber hinaus einen Überblick über die Möglichkeiten der inhaltlichen Umgestaltung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen innerhalb der schweizerischen Rechtsordnung. Besonders behandelt werden einzelne Aspekte und Besonderheiten der Kündigungsarten sowie des Kündigungsschutzes nach schweizerischem Obligationenrecht. Die aktuelle bundesgerichtliche als auch die gegenwärtige kantonale Gerichtspraxis wurde in die Darstellung miteinbezogen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.