Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Meridian als Buch
PORTO-
FREI

Der Meridian

Endfassung - Entwürfe - Materialien.
Buch (kartoniert)
Editorisches Vorwort
Zur Entstehung der Büchner-Rede / Darstellungsweise und Transkription

Der Meridian; Endfassung
Vorstufen
Entwürfe
I. Hauptteil / II. Hauptteil / III. Hauptteil
Materialien ... weiterlesen
Buch

43,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Meridian als Buch
Produktdetails
Titel: Der Meridian
Autor/en: Paul Celan, Michael Schwarzkopf, Christiane Wittkop

ISBN: 3518410067
EAN: 9783518410066
Endfassung - Entwürfe - Materialien.
Herausgegeben von Bernhard Böschenstein, Heino Schmull, Jürgen Wertheimer
Suhrkamp Verlag AG

26. Juni 2001 - kartoniert - 297 Seiten

Beschreibung

Editorisches Vorwort
Zur Entstehung der Büchner-Rede / Darstellungsweise und Transkription

Der Meridian; Endfassung
Vorstufen
Entwürfe
I. Hauptteil / II. Hauptteil / III. Hauptteil
Materialien
Dunkelheit / Das Gedicht / Atem / Atemwende Begegnung / Kunstfeindlichkeit / Zeitkritik / Aufzeichnungen zu Büchner und K. E. Franzos / Verworfene Redeteile / Materialien aus anderen Nachlassteilen / Weitere Materialien aus den Meridian-Konvoluten

Rundfunk-Essay: Die Dichtung Ossip Mandelstamms
Brief an Hermann Kasack vom 16. 5. 1960

Anhang

Anmerkungen
Editorische Bemerkungen
Zum Signaturen- und Verweissystem / Zur Endfassung und den Vorstufen / Zu den Entwürfen / Zu den Materialien

Zeugenübersicht zu den Konvoluten A bis F
Zu den Materialien aus anderen Nachlassteilen
Chronologie der datierten Blätter
Verzeichnis der wiedergegebenen Entwürfe und Materialien
Personenregister
Faksimiles

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Editorisches Vorwort
Zur Entstehung der Büchner-Rede / Darstellungsweise und Transkription

Der Meridian; Endfassung
Vorstufen
Entwürfe
I. Hauptteil / II. Hauptteil / III. Hauptteil
Materialien
Dunkelheit / Das Gedicht / Atem / Atemwende Begegnung / Kunstfeindlichkeit / Zeitkritik / Aufzeichnungen zu Büchner und K. E. Franzos / Verworfene Redeteile / Materialien aus anderen Nachlassteilen / Weitere Materialien aus den Meridian-Konvoluten

Rundfunk-Essay: Die Dichtung Ossip Mandelstamms
Brief an Hermann Kasack vom 16. 5. 1960

Anhang

Anmerkungen
Editorische Bemerkungen
Zum Signaturen- und Verweissystem / Zur Endfassung und den Vorstufen / Zu den Entwürfen / Zu den Materialien

Zeugenübersicht zu den Konvoluten A bis F
Zu den Materialien aus anderen Nachlassteilen
Chronologie der datierten Blätter
Verzeichnis der wiedergegebenen Entwürfe und Materialien
Personenregister
Faksimiles

Portrait

Paul Celan wurde am 23. November 1920 als Paul Antschel als einziger Sohn deutschsprachiger, jüdischer Eltern im damals rumänischen Czernowitz geboren. Nach dem Abitur 1938 begann er ein Medizinstudium in Tours/Frankreich, kehrte jedoch ein Jahr später nach Rumänien, zurück, um dort Romanistik zu studieren. 1942 wurden Celans Eltern deportiert. Im Herbst desselben Jahres starb sein Vater in einem Lager an Typhus, seine Mutter wurde erschossen. Von 1942 bis 1944 musste Celan in verschiedenen rumänischen Arbeitslagern Zwangsarbeit leisten. Von 1945 bis 1947 arbeitete er als Lektor und Übersetzer in Bukarest, erste Gedichte wurden publiziert. Im Juli 1948 zog er nach Paris, wo er bis zum seinem Tod lebte. Im selben Jahr begegnete Celan Ingeborg Bachmann. Dass Ingeborg Bachmann und Paul Celan Ende der vierziger Jahre und Anfang der fünfziger Jahre ein Liebesverhältnis verband, das im Oktober 1957 bis Mai 1958 wieder aufgenommen wurde, wird durch den posthum veröffentlichten Briefwechsel Herzzeit zwischen den beiden bestätigt. Im November 1951 lernte Celan in Paris die Künstlerin Gisèle de Lestrange kennen, die er ein Jahr später heiratete. 1955 kam ihr gemeinsamer Sohn Eric zur Welt. Im Frühjahr 1970 nahm sich Celan in der Seine das Leben.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
One Piece 24. Träume
Buch (kartoniert)
von Eiichiro Oda
Der Geschmack von Glück
Taschenbuch
von Jennifer E. S…
Lotusblüten-Qigong
Buch (kartoniert)
von Petra Hintert…
Russische Informationsmedizin
Taschenbuch
von Olga Häuserma…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Repertorium der hervorstechenden Gemütsrubriken
Buch (gebunden)
von Detlef Rathme…
Leitsymptome in der homöopathischen Therapie
Buch (gebunden)
von Eugene B. Nas…
Das Tier als Spiegel der menschlichen Seele
Taschenbuch
von Ruediger Dahl…
Mohn und Gedächtnis
Buch (gebunden)
von Paul Celan
Gedichte in zwei Bänden 1
Buch (gebunden)
von Paul Celan
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.